Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterLitzenburger AnzeigeLitzenburger MalerbetriebPlatzhalter

Petition gestartet: Taubenhaus soll Populationskontrolle ermöglichen

#Völklingen. Aufgrund der vielen Stadttauben und der daraus auch resultierenden Problematik in Völklingen, wurde eine Petition unter „0penpetition-Stadttauben in Völklingen“ gestartet.

Die Petition beeinhaltet die Forderung und Unterstützung nach einem tierschutzgerechtem Stadttaubenkonzept. Das Augsburger Modell steht hierzu als Pate. Bei diesem Konzept legen die Tauben in einem vandalismusgeschützden Taubenhaus ihre Eier in Nistregalen ab.Diese Eier werden dann gegen Gipseier ausgetauscht.


Anzeige:


Mit dieser Maßnahme wird die Taubenpopulation reguliert und somit weiteres Taubenelend verhindert.

Eine Stadttaube. Von <a href="//commons.wikimedia.org/wiki/User:Aiwok" title="User:Aiwok">Aiwok</a> - <span class="int-own-work" lang="de">Eigenes Werk</span>, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0" title="Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0">CC BY-SA 3.0</a>, <a href="https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11357409">Link</a>
Eine Stadttaube. Von AiwokEigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Der weitere Vorteil ist, dass Tauben Standorttreu sind und sich dann im und am Taubenhaus aufhalten. Auch die Verkotung wird größtenteils in diesem Bereich stattfinden. Somit würden auch viele Stellen und Ecken in Völklingen sauberer werden.

Hinzuweisen ist, dass auch nur in diesem Taubenhaus artgerecht gefüttert werden würde und die wilde Fütterung in Völklingen ortspolizeilich untersagt ist.

Wenn Sie diese sinnvolle Maßnahme unterstützen möchten unteschreiben sie unter: http://www.openpetition.de/!sfxvw PM Benzmüller

3 Gedanken zu „Petition gestartet: Taubenhaus soll Populationskontrolle ermöglichen

  • 21. März 2018 um 8:11
    Permalink

    guten morgen,
    solch ein Taubenhaus haben die Freien Wähler schon 2009 von der Verwaltung gefordert.
    Standort sollte an der Saar,Richtung Wehrden und Weltkulturerbe sein.
    Aber man sah keine Notwendigkeit.

    Berti Annel

    Antwort
    • 21. März 2018 um 9:16
      Permalink

      Toll das die freien Wähler schon 2009 für die Tauben etwas machen wollten.
      Dann können Sie ja nun im Jahre 2018 Ihre Stimme für dieses Projekt geben!

      Antwort
  • 9. April 2018 um 22:20
    Permalink

    Ich habe die Petition unterschrieben und sammle auf der Straße und in der Partei Unterschriften. Ich hoffe auf die Unterstützung und das Verständnis der Bürgerinnen und Bürger.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.