Platzhalter https://www.dachboxverleih.com PlatzhalterLitzenburger AnzeigeLitzenburger MalerbetriebPlatzhalter

Umbenennung von Straßen auf dem Heidstock

  • Karl-Peters-Straße, Heidstock
    1937 – 1945: Carl-Peters-Straße
    • Carl Peters, Kolonialpolitiker, 1856-1918, gründete 1884 die Gesellschaft für Deutsche In Ostafrika, Reichskommissar.
    1945 – 1956: Im Elstergrund
  • Rotstaystraße, Heidstock
    1918 – 1935: Waldstraße
    1935 – 1945: Hermann-Löns-Straße
    ab 06.08.1945: Rotstaystraße
  • Wissmannstraße, Heidstock
    1918 – 1945: Wissmannstraße
    Hermann Wilhelm Leopold Ludwig Wissmann, seit 1890 von Wissmann (* 4. September 1853 in Frankfurt (Oder); † 15. Juni 1905 in Weißenbach bei Liezen, Steiermark) war ein deutscher Afrikaforscher, Offizier und Kolonialbeamter.
    Als Reichskommissar und Befehlshaber der ersten deutschen Kolonialtruppe war er in den Jahren 1889 und 1890 verantwortlich für die Niederschlagung des Widerstandes der ostafrikanischen Küstenbevölkerung. Vom 26. April 1895 bis 3. Dezember 1896 war er Gouverneur von Deutsch-Ostafrika. Vor dieser Zeit betätigte er sich als Afrikaforscher unter anderem im Auftrag des belgischen Königs Leopold II. in Zentralafrika und durchquerte den Kontinent zweimal auf dem Landweg.
    1945 – 1956: Amselweg
    ab 19.11.1956: wieder Wissmannstraße
  • Nachtigalstraße, Heidstock
    1918 – 1945: Nachtigalstraße
    Gustav Nachtigal (* 23. Februar 1834 in Eichstedt (Altmark); † 20. April 1885 vor der Küste Westafrikas) war ein deutscher Afrikaforscher und Beamter im auswärtigen Dienst des deutschen Kaiserreichs. Als Reichskommissar vollzog er die Gründung deutscher Kolonien in Westafrika.
    1945 – 1956: Nachtigallstraße
    ab 19.11.1956: wieder Nachtigalstraße
  • Lettow-Vorbeck-Straße, Heidstock
    1918 – 1945: Lettow-Vorbeck-Straße
    •  Paul Emil von Lettow-Vorbeck (* 20. März 1870 in Saarlouis; † 9. März 1964 in Hamburg-Othmarschen) war im Ersten Weltkrieg als deutscher Generalmajor Kommandeur der Schutztruppe für Deutsch-Ostafrika. Er wurde nach dem Ausscheiden aus dem Militär 1919 Schriftsteller.
    1945 – 1956: Rabenstraße
    ab 19.11.1956: Lettow-Vorbeck-Straße
  • Lüderitzstraße, Heidstock
    1918 – 1945: Lüderitzstraße
    • Franz Adolf Eduard von Lüderitz, meist nur Adolf Lüderitz (* 16. Juli 1834 in Bremen; † 24. Oktober 1886 (unsicher) im Oranje in Deutsch-Südwestafrika), war ein deutscher Großkaufmann und erster deutscher Landbesitzer im heutigen Namibia.
    1945 – 1956: Rammelterstraße
    ab 19.11.1956: Lüderitzstraße

Diesen Beitrag teilen