Anzeigen: https://www.dachboxverleih.comLitzenburger Malerbetrieb
Mühlgewann-Schule : Völklingen im Wandel

Mühlgewann-Schule

1906:
Im „Mühlgewann“ wird ein Schulhaus erreichtet. Einst war ein Zwillingsbau geplant, von dem allerdings nur einer verwirklicht wurde.
Es beherbergt zunächst eine Volksschule.

Ehemalige Volksschule, 1906 erbaut und 1990 restauriert.
Ehemalige Volksschule, 1906 erbaut und 1990 restauriert.

1960er:
Die Schule wird um eine Turnhalle erweitert.

Die Mühlgewannschule 1998 (Foto: Hell)
Die Mühlgewannschule 1998 (Foto: Hell)

2001-2003:
Die Realschule 2 bekommt die Mühlgewannschule als Zweigstelle hinzu, da die bis dorthin hier beheimatete Hauptschule aufgelößt wird.

 

Heute steht das Schulgebäude leer. Die Turnhalle, der Anbau aus den 1960er Jahren ist obendrein baufällig. Über die weitere Nutzung des Gebäudes wurde viel diskutiert, aktuell soll der historische Altbau neben einem neuen Feuerwehrhaus auf dem ehemaligen Schulhof eine ergänzende Nutzung erfahren.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner