AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalterSWAD AnzeigeSWAD GmbH Sicherheit in V”lklingenPlatzhalter

Ein Dreier ist das Ziel: Nach zwei Remis will der SV Röchling Völklingen wieder Gewinnen

#Völklingen. Heute um 14 Uhr empfängt der SV Röchling Völklingen seine Gäste aus Steinbach. Nach zwei Remis, gegen Schott Mainz und gegen die zweite der TSG Hoffenheim, wollen die Völklinger endlich den zweiten Saisonsieg einfahren.


Anzeige:


Heute (14 Uhr) kommt der TSV Steinbach ins Hermann-Neuberger-Stadion

Heute (14 Uhr) kommt der TSV Steinbach ins Hermann-Neuberger-Stadion, den die Hüttenstädter bezwingen müssen um etwas gegen den Abstieg zu tun. Aktuell steht der SVR noch auf Platz 14 und sitzt sinnbildlich auf einem Stuhl, der einem durch schwächelnde andere Teams auf Grund der Abstiegsregeln weg gezogen werden kann. Außerdem haben einige Verfolger bereits ihr Spielfreies Wochenende hinter sich gebracht, hatten also eine Gelegenheit weniger Punkten. Hinzu kommt die Strafe gegen Hessen Kassel, die wegen einer Insolvenz 9 Punkte bereits vor der Saison aberkannt bekamen und ohne diese Strafe vor den Völklingern stehen würden.

 „Wir haben in Hoffenheim gegen einen Gegner, der in der Tabelle noch klettern wird, ein Remis erreicht und hinten wenig zugelassen, das war erst mal positiv. In den ersten Spielen haben wir auch öfters getroffen, aber meist mehr reinbekommen. Nun waren wir in der Abwehr stabil, das muss am Samstag gegen ein ambitioniertes Team wieder möglich sein. Sie haben andere Voraussetzungen als wir, das müssen wir berücksichtigen“, sagte Röchling-Coach Erhardt der Presse. Bis auf seinen Sohn Julien steht ihm der gesamte Kader zur Verfügung. „Wir haben 22 Mann im Kader, 18 dürfen beim Spiel auf den Bogen, da gibt es immer Wechsel. Zuletzt hat es Jeremy Lundy getroffen, am Samstag kann ein anderer auf der Tribüne sitzen. Torwart Jeff Kornetzky hat nach seinen Nierenproblemen wieder trainiert, er kommt auf die Bank“, kündigte Erhardt an. Red.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.