Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterSWAD AnzeigeSWAD GmbH Sicherheit in V”lklingenPlatzhalter

Wirtschaftsminister Heiko Maas überreicht Dieter Raubuch aus Völklingen das Verdienstkreuz

Völklingen/Saarbrücken. Heiko Maas, Minister für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, hat heute im Rahmen einer Feierstunde das Verdienstkreuz am Bande an Herrn Dieter Raubuch aus Völklingen überreicht.

Dieter Raubuch erhält die Auszeichnung unter anderem für seine herausragenden Leistungen und Verdienste um den Erhalt und die Weiterentwicklung des Stahlstandortes Burbach sowie für seine ehrenamtlich wahrgenommenen Aufgaben.


Anzeige:


Im April 1975 wurde Raubuch erstmals in den Betriebsrat des damaligen Stahlwerkes Burbach gewählt, seit Mai 1978 gehörte er zu den freigestellten Mitgliedern des Betriebsrates. In seine Zeit als Mitglied des Burbacher Betriebsrates und später als Mitglied des Gesamtbetriebsrates von Saarstahl fiel der Beginn der Restrukturierung der saarländischen Stahlindustrie.

Bereits 1981 wurde er Mitglied des Gesamtbetriebsrates von Saarstahl. 1987 wurde er zum Vorsitzenden des Betriebsrates Burbach und im gleichen Jahr ebenfalls in den Aufsichtsrat von Saarstahl gewählt, dem er ununterbrochen bis Juli 2010 angehörte.

„Der Stahl, der die Geschichte des Saarlandes prägt, gehört auch untrennbar zur Biografie von Dieter Raubuch. Die Seele unseres Landes spiegelt sich regelrecht im Leben von Herrn Raubuch wider“, so der Minister bei der Übergabe der Ordensinsignien.
Dieter Raubuchs gesellschaftliches Engagement unterstreichen auch die Funktionen als ehrenamtlicher Richter am Landessozialgericht und am Arbeitsgericht Saarbrücken. Hinzu kommen seine zahlreichen ehrenamtlich wahrgenommenen Funktionen, unter anderem als Mitglied der IG-Metall-Vertrauenskörperleitung, des Bildungsarbeitskreises der IG-Metall Saarbrücken und als Vorsitzender des Seniorenkreises „60 Plus“ der IG-Metall in Saarbrücken.

(Pressemitteilung Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.