Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterSchiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalter

Verkehrsunfall zwischen Sankt Nikolaus und Karlsbrunn

#Großrosseln. Eine 20-jährige Frau aus Dillingen befuhr am Montagmorgen gegen 06:10 Uhr mit ihrem PKW Opel Corsa die L 276 aus Richtung St. Nikolaus kommend in Fahrtrichtung Karlsbrunn. Ca. 1000 m nach dem Ortsausgang St. Nikolaus verlor sie vermutlich aus Unachtsamkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Auf dem Grünstreifen kollidierte das Fahrzeug mit dem dortigen Hang und überschlug sich. Hierdurch wurde die junge Frau leicht verletzt. Zur weiteren Untersuchung wurde sie in eine Klinik nach Püttlingen gebracht.  Am PKW entsteht zudem wirtschaftlicher Totalschaden, das Fahrzeug wurde abgeschleppt. PM PI VKL

Ein Gedanke zu „Verkehrsunfall zwischen Sankt Nikolaus und Karlsbrunn

  • 7. Mai 2018 um 20:30
    Permalink

    Wie kann man nur in diesem Gebiet so einen Unfall bauen wo man sich noch überschlägt, man sollte der eindeutig den Führerschein entziehen, ich frag mich wie man die Kontrolle über sein Fahrzeug verlieren kann, das sind immer so typische ausreden

Kommentare sind geschlossen.