Schiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalterDRK AnzeigeDRK VlklingenDRK

Offenes Stadtarchiv

#Völklingen. Das Völklinger Stadtarchiv hatte zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Stadtarchivar Michael Röhrig erläuterte den anwesenden interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Aufgaben und Tätigkeiten des Archivs und führte durch die Archivräumlichkeiten im Neuen Rathaus. Zu besichtigen war auch das normalerweise für die Öffentlichkeit nicht zugängliche Magazin, in dem das Archivgut aufbewahrt wird.

Seniorenbetreuung
Zu sehen waren u.A. die Entwürfe zu einem Völklinger Gemeindewappen aus den Jahren 1906 bis 1908 sowie das Statut der Völklinger Eisenhütte von 1873 (Foto: lh)
Zu sehen waren u.A. die Entwürfe zu einem Völklinger Gemeindewappen aus den Jahren 1906 bis 1908 sowie das Statut der Völklinger Eisenhütte von 1873 (Foto: lh)


Die Besucherinnen und Besucher konnten darüber hinaus verschiedene Dokumente und Archivalien-Gattungen (Akten, Karten, Pläne, Zeitungen, Fotos) bestaunen. Ausgestellt war neben der ältesten Völklinger Zeitung aus dem Jahr 1876 ein Jubiläumsfotoalbum für Bürgermeister Siegfried Cloos, das ihm die damaligen Bürgermeisterei-Vertreter anlässlich seines 25-jährigen Dienstjubiläums überreicht hatten. Zu sehen waren außerdem die Entwürfe zu einem ⇒ Völklinger Gemeindewappen aus den Jahren 1906 bis 1908 sowie das Statut der Völklinger Eisenhütte von 1873. PM Stadt

 

Diesen Beitrag teilen