Platzhalter Ihre PlatzhalterPetra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalter

Gefährliche Körperverletzung in Völklinger Moltkestraße

#Völklingen. Am Freitag, 29.03.2019, gegen 19:15 Uhr, kam es in der Moltkestraße in Völklingen vor einem Restaurant zu einer gefährlichen Körperverletzung. Der Polizeiinspektion Völklingen wurde eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten gemeldet. Es würde mit Stühlen geworfen und mit Messern aufeinander losgegangen. Die Geschädigten, zwei Brüder, männlich, 16 und 22 Jahre alt aus Riegelsberg wurden von 3 männlichen Tatverdächtigen zunächst beleidigt. Nach einem Wortgefecht seien die drei Tatverdächtigen auf die Geschädigten losgegangen. Hierbei habe ein Täter ein Butterfly-Messer gezogen und dem 22-jährigen Geschädigten eine Stichverletzung im Bereich der rechten Hüfte zugefügt. Die Wunde wurde im Krankenhaus medizinisch versorgt, der Geschädigte stationär aufgenommen. Es besteht keine Lebensgefahr. Der 16-jährige Geschädigte wurde bei einer Abwehrhandlung durch das Messer leicht an der rechten Hand verletzt. Anschließend wurden beide Geschädigten von den Tätern mit einem Stuhl, welcher im Außenbereich der Gaststätte aufgestellt war, angegriffen. Den Geschädigten gelang es anschließend zu flüchten und sich unmittelbar zur Polizeiinspektion Völklingen zu begeben. Zwei der drei Tatverdächtigen, beide 22 Jahre alt aus Völklingen, erschienen später ebenfalls auf der Dienststelle. Einer der Tatverdächtigen stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. PM PI VKL

 

Diesen Beitrag teilen