Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VölklingenGlobus

Nacht der Kirchen in Völklingen

Völklingen nimmt am morgigen Sonntag, den 19. Mai, zum zweiten Mal an der Nacht der Kirchen teil. Dieses Jahr führt die Pfarreiengemeinschaft St. Eligius gemeinsam mit der Gemeinde der Versöhnungskirchen das Programm in der Versöhnungskirche durch. Die Besucher erwartet neben einem außergewöhnlichen Konzertprogramm eine Ausstellung von Hungertüchern und nicht nur die im „Nacht-der-Kirchen-Rot“ von außen beleuchtete Kirche, sondern auch ein besonderes Lichtkonzept, das die Versöhnungskirche buchstäblich in ein neues Licht taucht.

Die Versöhnungskirche in Völklingen
Die Versöhnungskirche in Völklingen (Foto: Andreas Hell)


Anzeige:


Für jeweils 45 Minuten gibt es zwischen 20 bis 24 Uhr ein musikalisches Programm von ca. 15 – 30 Minuten. Zwischendurch bleibt Zeit für Fingerfood, ein Glas Wein und für Gespräch und Begegnung.

Mitwirkende: Orgelmusik von Reinhard Ardelt, Titania-Theaterchef Jürgen Reitz rezitiert Texte von Brecht, Stefan Fey am Klavier, Chormusik mit Coro Eligio, das Posaunenensemble Warndt, Stefanie Becker, Helmut Remark, Christoph Lesch und Markus Ehses.

Der Eintritt ist frei. Zur Finanzierung der Kosten des Abends freuen sich die Gastgeber über eine Spende.

(Quelle: www.versoehnungskirche.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.