AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalterSWAD AnzeigeSWAD GmbH Sicherheit in V”lklingenPlatzhalter

Mach Dein T-Shirt zum Kult-Objekt: Last-Minute-Weihnachtsaktion im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Künstlerin Leslie Huppert bedruckt T-Shirts mit Schädel-Motiv
Dienstag, 22. Dezember, 15 bis 18 Uhr, Eintritt frei

#Völklingen. Pimp your T-Shirt: Für alle, die auf der Zielgeraden zu Weihnachten noch eine zündende Geschenkidee suchen, bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ein spezielles Last-Minute-Angebot.  Am Dienstag, dem 22. Dezember 2015, ist die Künstlerin Leslie Huppert zu Gast im Weltkulturerbe Völklinger und macht aus unifarbenen T-Shirts ein Stück Pop-Kultur. Die Aktion: Zwischen 15 und 18 Uhr bringen die Besucher ihre unifarbenen T-Shirts ins Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Auf diese Shirts druckt Leslie Huppert in der Ausstellung „Schädel – Ikone. Mythos. Kult.“ ein kultiges Schädel-Motiv.


Anzeige:


Plakat zur Ausstellung "Schädel - Ikone. Mythos. Kult." im Weltkulturerbe Völklinger Hütte Copyright: Weltkulturerbe Völklinger Hütte/Hans-Georg Merkel/Franz Mörscher/Glas AG
Plakat zur Ausstellung „Schädel – Ikone. Mythos. Kult.“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte
Copyright: Weltkulturerbe Völklinger Hütte/Hans-Georg Merkel/Franz Mörscher/Glas AG

Zu allen Zeiten und in den verschiedensten Regionen und Kulturen waren und sind Schädel magische Kraftzentren. Heute sind Schädel-Motive Kult. In dem Motiv verbindet sich die klassische Bedeutung des Memento Mori mit dem Lebensgefühl des ‚Underground‘. Als eines der bedeutendsten Zentren der Urban Art hat das Weltkulturerbe Völklinger Hütte für die Ausstellung „Schädel – Ikone. Mythos. Kult.“ zahlreiche der namhaftesten Künstler wie Jef Aérosol, Eric Lacan, Tasso, Thomas Baumgärtel oder Ludo gebeten, ein Kunstwerk mit dem Motiv des Schädels zu gestalten. Diese Urban-Art-Kunstwerke zeigen, wie der Schädel unsere Fantasie auch im 21. Jahrhundert prägt.

Der Eintritt in das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist am Dienstag, dem 22. Dezember 2015, ab 15 Uhr kostenfrei, auch das Bedrucken der T-Shirts ist kostenfrei. Wer möchte kann also ein besonderes Weihnachtsgeschenk für seine Lieben besorgen und das mit dem Besuch der Ausstellung „Schädel – Ikone. Mythos. Kult.“ verbinden. Und vielleicht noch ein weiteres Weihnachtsgeschenk finden: Eine Eintrittskarte zu „Schädel – Ikone. Mythos. Kult.“ und das Katalogbuch zur Ausstellung gibt es im Weltkulturerbe Völklinger Hütte bis zum 23. Dezember 2015 zum Weihnachtspreis von 35 Euro (Regulär: 42.50 Euro).

Leslie Huppert ist eine der bedeutendsten saarländischen Künstlerinnen und wurde 2014 mit dem Kulturpreis des Regionalverbands Saarbrücken ausgezeichnet. Die Ausstellung „Schädel – Ikone. Mythos. Kult.“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte zeigt 250 spektakuläre Schädel und Köpfe aus allen Kulturkreisen von der Steinzeit und der Zeit des Alten Ägypten bis zur Gegenwart.  „Schädel – Ikone. Mythos. Kult.“ erzählt die Kulturgeschichte des menschlichen Schädels vom Neandertaler bis zu Darth Vader und bietet so eine überraschende und faszinierende Perspektive auf 170.000 Jahre Menschheitsgeschichte, Gegenwart und Zukunft. Das Spektrum reicht bis zur Verwendung des Schädel-Motivs in der heutigen Pop- und Graffiti-Kultur.


Quelle: Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung des Weltkulturerbe Völklinger Hütte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.