Schiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalterSWAD AnzeigeSWAD GmbH Sicherheit in V”lklingenPlatzhalter

Weihnachtlicher Jahresrückblick: Völklingen-im-Wandel.de blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurück

#Völklingen. Liebe Leserinnen und Leser von Völklingen im Wandel, unsere Webseite rund um Völklingen und seine Stadtteile blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Mit weit über 120.000 Sitzungen, von mindestens 73.000 verschiedenen Nutzern erreicht die Webseite so viele Menschen wie noch nie in ihrer mittlerweile 16jährigen Geschichte. 73.000 verschiedene Besucher bedeutet, dass statistisch jeder der 39.500 Völklinger unsere Webseite besucht hat – und darüber hinaus weitere 33.500 Menschen sich für unsere Webseite, also auch unsere Stadt interessiert haben.

Schnee-Logo Völklingen im Wandel


Anzeige:


Neben der Geschichte unserer Stadt, einzelner Gebäude und natürlich des Weltkulturerbes können Besucher der Webseiten alleine aus dem Jahr 2015 über 1350 aktuelle Nachrichten, Informationen und Terminhinweise aus unserer Stadt und Region nachlesen. Damit ist Völklingen im Wandel für seine Leserinnen und Leser eine feste Größe im Völklinger Nachrichtenangebot geworden.
Neu dazugekommen ist ein Smartphone unterstützter Guide durch die Stadt, der an zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Völklingen vorbei führt (zu erreichen unter http://www.voelklingen-im-wandel.de/rundgang.php) und so nicht nur interessierten Touristen das Entdecken unserer Stadt vereinfachen soll.

Verfolgt wird diese Erfolgsstory von insgesamt über 2500 Fans auf Facebook (https://www.facebook.com/VoelklingenimWandel), Twitter (https://twitter.com/VKimWandel) und anderen sozialen Netzwerken.

Diese Zahlen zeigen uns: Völklingen lebt! Leben heißt Wandel. Gestalten Sie diesen durch Ihre Kommentare, Hinweise und Ideen zu unseren Nachrichten mit! Sie sind herzlich eingeladen aktiv in den sozialen Netzwerken oder direkt auf unseren Nachrichtenseiten am Geschehen teilzunehmen.

Das Team von Völklingen-im-Wandel.de bedankt sich bei allen Unterstützern und natürlich seinen Leserinnen und Lesern für Ihre Treue und freut sich auf ein weiteres erfolgreiches Jahr in 2016.
Natürlich wünscht  „Völklingen im Wandel“ Ihnen schon heute ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch in das Jahr 2016!
Bleiben Sie uns gewogen!

Über Völklingen im Wandel:

Völklingen im Wandel wurde im Jahr 2000 von drei Schülern des damaligen Realgymnasium Völklingen als Projekt für Schüler experimentieren 2001 ins Leben gerufen. Nachdem man bei der ersten Teilnahme zu dritt einen Sonderpreis eingefahren hatte, entschied sich Andreas Hell alleine ein weiteres Mal teilzunehmen. Dabei gelang ihm dank einer umfangreichen Überarbeitung der Webseite der Sieg in seiner Kategorie und die damit verbundene Qualifikation zur Teilnahme am Landeswettbewerb Jugend forscht Saarland. Dort konnte er einen zweiten Platz erreichen.

Andreas Hell arbeitet seit dem mit Unterstützung von Irene von der Eltz-Hell bis heute an dem Projekt weiter. Ziel dabei ist die Mittelstadt Völklingen auch von ihrer schönen Seite zu zeigen und Leserinnen und Leser über die Geschichte der Stadt zu informieren. Seit April 2014 gibt es einen gesonderten (Lokal-)Nachrichtenbereich, der regelmäßig über das aktuelle Tagesgeschehen in und rund um Völklingen berichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.