Schiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalterSWAD AnzeigeSWAD GmbH Sicherheit in V”lklingenPlatzhalter

Freundschaftsplakette für Städtepartnerschaften an Völklingen und Forbach

Völklingen. Die Freundschaftsplakette für Städtepartnerschaften hat die Bevollmächtigte für Europaangelegenheiten der saarländischen Landesregierung Helma Kuhn Theis an Völklingens Oberbürgermeister Klaus Lorig und seinen französischen Amtskollegen aus Forbach Laurent Kalinowski überreicht. Die beiden Städte sind seit beinahe fünf Jahrzehnten durch eine Jumelage verbunden.

Übergabe der Freunschaftsplaketten
Übergabe der Freunschaftsplaketten – Foto: Stadt VK

Im 50. Jubiläumsjahr der Unterzeichnung des Elysée-Vertrages lobte Helma Kuhn-Theis die vielfältigen Bemühungen der beiden Städte direkt an der deutsch-französischen Grenze als vorbildlich und wegweisend für die Beziehungen der beiden Länder. Hier seien über beinahe 50 Jahre Brücken geschlagen worden von Mensch zu Mensch. Und in der Tat sei es ja auch so, dass Fortschritte in Europa von handelnden Personen abhängen. Dies sei in der Vergangenheit so gewesen, und dies werde auch in Zukunft so sein.


Anzeige:


Bei dem Übergabetermin im Völklinger Rathaus wiesen im Beisein der Landtagsabgeordneten Gisela Rink und Bürgermeister Wolfgang Bintz, Oberbürgermeister Klaus Lorig und sein Forbacher Amtskollege Laurent Kalinowski auf die vielfältigen Formen des Austausches zwischen ihren beiden Städten hin. Neben regelmäßigen Treffen der Verwaltungsleiter und Stadträte findet in jedem Jahr ein Konzert der Gymnasien statt. Zudem organisieren beide ein Orgelfestival. Auch existiert eine wegweisende Zusammenarbeit im Bereich der Volkshochschulen. Im Bereich der Grundschulen wurde die Information über den jeweiligen Partner mit Hilfe von deutsch-französischen Broschüren verstärkt.

Völklingen hat zudem deutsch-französische Kindergärten eingerichtet, wie Klaus Lorig erwähnte. Für das nächste Jahr, so beide Verwaltungschefs übereinstimmend, plane man schon weitere Veranstaltungen: Denn dann wird die Partnerschaft zwischen den beiden Städten stolze 50 Jahre.

(PM Stadt VK)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.