Platzhalter Ihre PlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VlklingenGlobus

Er war wohl zu dreist: Strafverfahren wegen dem Vortäuschen einer Straftat

#Völklingen. Am frühen Dienstagabend fiel einem Streifenkommando ein grauer BMW mit fremden Kreiskennzeichen auf, der von einem Mann in der Gatterstraße geführt wurde. Bei der Überprüfung der Kennzeichen stellte sich heraus, dass dieses für einen Mercedes verausgabt war. Noch bevor die Kontrolle des Wagens möglich war, wurde der BMW hinter einem Anwesen in der Moltkestraße abgestellt, und der Fahrer war nicht mehr in seinem Fahrzeug. Ermittlungen ergaben, dass der BMW bereits im April 2019 stillgelegt worden war. Der Dreistigkeit nicht genug erschien 40 Minuten nach dem Vorfall ein 28-jähriger französischer Staatsangehörige bei hiesiger Dienststelle und wollte den Diebstahl seines neu erworbenen grauen BMW beanzeigen. Gerade in diesem Moment rückten die Beamten bei der Dienststelle ein, und konnten den vermeintlich Bestohlenen als Fahrer des BMW in der Gatterstraße erkennen. Den Mann erwarten nun mehrere Strafverfahren unter anderem auch ein Strafverfahren wegen dem Vortäuschen einer Straftat. PM PI VKL

Seniorenbetreuung

Diesen Beitrag teilen