Rechtsanwalt AnzeigeRechtsanwaltkanzlei Sellen V”lklingenPlatzhalterSchiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalter

Detailbericht: Sommerkick des SVR gegen 1.FCS II

Völklingen. Müde und ohne Emotionen spielten die Spieler des SV Röchling Völklingen 06 gegen die U23 des 1. FC Saarbrücken ihr letztes Heimspiel der Saison.

SV Röchling Völklingen - 1. FC Saarbrücken, eine Spielszene
SV Röchling Völklingen – 1. FC Saarbrücken, eine Spielszene
Foto: Andreas Hell


Anzeige:


Bei bestem Fußballwetter ging es in die Partie, in der es nur noch für das Team aus Saarbrücken um etwas ging: Man wollte sich die Teilnahme am Oddset-Cup sichern. Der SVR spielte nur noch um einen versöhnlichen Abschied vor heimischem Puplikum, das nach nur sieben Siegen im heimischen Hermann-Neuberger-Stadion nicht gerade von Erfolgs verwöhnt wurde.

So spielten beide Teams eher ein Freundschaftspiel als ein Ligaspiel, wobei die Gäste etwas mehr vom Spiel hatten: Sie ließen die Bälle schön nach vorn laufen, aber selten weit genug um Druck aufbauen zu können.
In der 20. Minute hatte Christopher Wendel – dem Kontakte nach Mettlach nachgesagt werden – die Chance zum 1:0 nach einer guten Flanke knapp verpasst, ansonsten blieb der SVR ungefährlich.In der 40. Minute dann der Treffer auf der Gegenseite: Kurz vor der Pause konnten die Saarbrücker ihre erste echte Chance zum 0:1 Führungstreffer durch Julian Talamona nutzen.

Auch nach der Pause änderte sich nicht viel. Es gab wenig Bewegung von Seiten der Völklinger, auch deren Verstolperten Chancen zeugten von wenig Lust bei diesem Spiel noch etwas erreichen zu wollen. In der Folge sprach man auf den Zuschauerrängen lieber über die parrallel laufenden Bundesliga spiele als über das was auf dem Platz geschieht.

Saarbrücken spielte während dessen die Führung sauber herunter, und kann ohne große Mühe in der 67. Minute auf 0:2, und in der 88. Minute letztenendlich den 0:3 Endstand erziehlen. Beide Tore erzielte Julian Talamona, der auch das erste Tor der Saarbrücker beisteuerte.

So verabschiedet sich der SV Röchling Völklingen von seinen Zuschauern mit einer Niederlage, dennoch kann der Verein mit der Saison zufrieden sein – man hatte praktisch nichts mit dem Abstieg zu tun und konnte früh mit den Planungen für die neue Saison starten.

Weiter Fotos des Spiels finden Sie auf unserer Facebookseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.