Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterRechtsanwalt AnzeigeRechtsanwaltkanzlei Sellen V”lklingenPlatzhalter

Aus zwei wird eines: Völklingen-im-Wandel.de startet neu!

#Völklingen. Aus zwei Teilen von Völklingen im Wandel wird eine große Seite: Völklingen im Wandel startet in diesem Moment mit seinem neuen Design!

Aus zwei wird eins

Wo einst die Informationsplattform, der ursprüngliche Kern von Völklingen-im-Wandel.de, und der später hinzugekommene Nachrichtenteil eine gänzlich unterschiedliche Optik zeigten, findet sich ab sofort der gesamte Inhalt in einem neuen Gewandt. Durch das Zusammenführen von den beiden Webseitenbereichen in einem gänzlich neuen Layout konnte unsere Webseite nicht nur optisch wieder auf die Höhe der Zeit gebracht werden, auch technisch hat sich einiges verändert.


Anzeige:


Neue Inhalte

Neben dem neuen Layout gibt es nun auch neue Inhalte zu entdecken: Darunter fallen zum Beispiel die neuen Informationsseiten zu den Kirchen Sankt Antonius (Fenne), Sankt Josef (Wehrden), der Muttergottes Kirche in Fürstenhausen und der Reginakapelle auf dem Hunerscharberg.

Natürlich wurden auch die bereits bekannten Seiten überarbeitet und mit neuen Inhalten gefüttert. Da Völklingen im Wandel ist lebt die Seite nicht nur in ihren Nachrichten weiter, sondern auch die Informationsseiten werden wie gewohnt auf dem neusten Stand gehalten.
Leider mussten wir uns aber auch von veralteten Inhalten verabschieden die nicht mehr übernommen wurden, darunter fällt zum Beispiel das nicht mehr genutzte Online-Bürgerforum, das in der Kommentarfunktion seinen Nachfolger schon lange gefunden hat.

Vereine eingeladen – Unterstützer gesucht

Nicht nur das Aussehen der Seite wurde verändert, auch die Bereiche des Branchenverzeichnises und auch das Vereinsregister haben ein neues Gesicht erhalten. Natürlich können sich Vereine weiterhin vollkommen kostenlos in unserem Vereinsregister anmelden. Auch der Veranstaltungskalender, der nun durch eine übersichtlichere Darstellung überzeugt, möchte von Ihnen gefüllt werden! Wir freuen uns also auf Ihre Eintragungen!

Leider nicht kostenlos, aber definitiv sein Geld wert, ist ein Unternehmenseintrag im neu gestalteten Branchenverzeichnis. Gerne informieren wir Interessenten über diese und weitere Möglichkeiten auf unserer Webseite zu werben.

Auch mobil lesbar!

Neben den Verbesserungen in Sachen Optik und Inhalt werden nun auch unsere Leserinnen und Leser die aus dem mobilen Internet per Smartphone auf unsere Seiten zugreifen eine optimierte Seite vorfinden. Durch so genanntes „Reponsive-Design“ passt sich unsere Webseite nun automatisch dem Nutzerbildschirm an. So hat jeder nutzer die ideale Oberfläche zum Lesen und Navigieren.

Völklingen im Wandel bedankt sich

An dieser Stelle möchten wir allen unseren treuen Leserinnen und Lesern, aber auch unseren Unterstützern für ihre Treue danken. Wir freuen uns auf weitere Jahre mit euch im WorldWideWeb.

  • Völklingen im Wandel im Internet: www.voelklingenimwandel.de

Es können in der nächsten Zeit Fehler auftreten! – Einen gefunden? Bitte melden!

Sollen Sie einen Fehler auf unseren neuen Seiten finden oder es andere Probleme beim Laden geben, bitte melden Sie diese Probleme doch bitte per Mail an uns. Nur so können wir dem Problem auf den Grund gehen und beheben. Sollten Sie versehentlich auf einer unserer alten Seiten landen, so melden Sie auch das bitte per Mail! Vielen Dank!


Hintergrund

Völklingen im Wandel ist ein ehemaliges Schulprojekt für den Wettbewerb „Schüler experimentieren“. Im Jahr 2000 für den Wettbewerb entwickelt, wuchs Völklingen im Wandel immer weiter zum wohl größten Informationsangebot über die Mittelstadt Völklingen im Internet heran. Heute bietet die Webseite, die inzwischen unter dem Dach der Druckerei von der Eltz in Völklingen geführt wird, neben Wissenswertem über die Stadt, ihre Stadtteile und Sehenswürdigkeiten auch tagesaktuelle Nachrichten und einen Online-Stadtführer für Besucherinnen und Besucher der Stadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.