AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalterSchiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalter

Zwei Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss im Raum Wehrden

#Wehrden. Am Samstagabend gegen 21:45 Uhr wurden Zeugen auf einen braunen Hyundai der mit qualmendem Motor die Schaffhauser Straße in Wehrden befuhr aufmerksam. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten das Fahrzeug antreffen. Bei der 58-jährigen Fahrerin aus Völklingen konnte Alkoholgeruch in der Atemluft wahrgenommen werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert über zwei Promille. Später durchgeführte Ermittlungen ergaben, dass die Fahrerin zuvor in Differten einen Verkehrsunfall verursachte. Bei der Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen. Weiter wurde ihr Führerschein einbehalten und entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

In den frühen Sonntag Morgenstunden kam es in Wehrden zu einem weiteren Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Ein 32-jähriger PKW-Fahrer aus Wadgassen befuhr mit seinem blauen Seat die Schaffhauser Straße in Richtung Wadgassen. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und der später festgestellten Fahruntüchtigkeit geriet der 32-jährige in den Gegenverkehr und kollidierte zunächst mit einem schwarzen Ford Kuga des 32-jährigen Fahrers aus Nalbach. Auf Grund der Wucht des Aufpralls dreht der schwarze Kuga sich um 90 Grad und kollidiert anschließend mit einer Mauer. Der 32-jährige Fahrer aus Nalbach wird verletzt. An beiden Fahrzeugen und an der Mauer entsteht erheblicher Sachschaden. Bei dem Unfallverursacher konnte eine alkoholische Beeinflussung festgestellt werden. Der Führerschein Unfallverursachers wurde einbehalten. Es erwarten ihn mehrere Ermittlungsverfahren. PM PI VKL/Red.