Rechtsanwalt AnzeigeRechtsanwaltkanzlei Sellen V”lklingenPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VölklingenGlobus

Zusatzerschließung: Anbindung an Raffinieriestrasse kommt

#Völklingen/#Fürstenhausen/#Fenne. Die Stadt Völklingen wird das Gewerbegebiet Völklingen Ost direkt an die Saarbrücker Strasse im Stadtteil Fürstenhausen über die Straße „Am Holzplatz“ zusätzlich erschließen. Die geplante Erschließungsstraße soll neben der direkten Anbindung der Gewerbeflächen auch eine Verkehrsentlastung der Saarbrücker Strasse bewirken.


Anzeige:


Durch den Bau des rund 500 Meter langen Verbindungsstückes zwischen der Straße „Am Holzplatz“ und der Gewerbestraße im Bereich der Fischzuchtanlage wird eine direkte Verbindung zwischen der L271 (Saarbrücker Straße) und der L163 (Raffineriestraße) geschaffen.

Die Länge des heutigen Erschließungsweges von der Saarbrücker Straße ab der Einmündung der Strasse „Am Holzplatz“ bis zur Zufahrt in das Gewerbegebiet über die Raffineriestraße beträgt 3,3 Kiloemter. Die alternative Trasse über die Straße „Am Holzplatz“ und die geplante Stichstraße beträgt lediglich 1,1 Kilometer.

Die Vorplanung zur Trassierung ist inzwischen fertiggestellt. Die Entwurfsplanung der Verbindungsstraße wird in den nächsten Tagen fertiggestellt sein. Diese Entwurfsplanung, die Kostenschätzung und der Erläuterungsbericht sind die notwendigen Grundlagen zur Beantragung einer Förderung nach dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz. Sobald die Zustimmung über die Aufnahme in das GVFG-Förderprogramm des Landes vorliegt, werden die Ausführungsplanung sowie Ausschreibung und Vergabe eingeleitet. Sind die genannten Finanzierungsvoraussetzungen erfüllt, kann der Baubeginn im Jahr 2015 erfolgen. (PM Stadt Völklingen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.