Anzeigen: Rollladen-SchiestelPetra Westerkamp
Verkehrsunfall unter alkoholischer Beeinflussung | Gafferin muss mit Konzequenzen rechnen : Völklingen im Wandel
NachrichtenVölklingen

Verkehrsunfall unter alkoholischer Beeinflussung | Gafferin muss mit Konzequenzen rechnen

#Völklingen. Am Samstag, den 16.02.2019 gegen 21:45h kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Karolinger Brücke in Völklingen. Der 62 jährige deutsche Fahrzeugführer befuhr allein zunächst die Bundesautobahn A620 aus Fahrtrichtung Saarbrücken kommend in Fahrtrichtung Saarlouis. An der Anschlussstelle Völklingen-City verlässt der Fahrzeugführer die Autobahn und fährt in der Rechtskurve, in Fahrtrichtung Völklingen-City, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und dem Einfluss berauschender Mittel, hier Alkohol, geradeaus in die Leitplanke. Eine zuvor durchgeführte Vollbremsung konnte den Zusammenstoß nicht verhindern. Bei einer Kontrolle hinsichtlich der Fahrtüchtigkeit stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer unter geringer alkoholischer Beeinflussung stand. Daher wurde bei dem Fahrzeugführer eine Blutprobe entnommen. Das Fahrzeug musste mittels Abschleppdienst von der Örtlichkeit entfernt werden. Es wurden insgesamt 10 Elemente der Schutzleitplanke durch die Straßen- und Autobahnmeisterei ausgetauscht. Die Reparatur dauerte ca. 2 Stunden, in dieser Zeit musste die Unfallstelle teilweise gesperrt werden. Durch den Verkehrsunfall verletzte sich der Fahrzeugführer leicht an der rechten Hand. Ein Strafverfahren gegen den Fahrzeugführer, wegen Straßenverkehrsgefährdung, wurde eingeleitet. Der Sachschaden beläuft sich, nach erster Einschätzung, auf ca. 14.000€.



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


Handyverstoß durch Gafferin bei Absicherung der Unfallstelle

Bei der Absicherung der Unfallstelle auf der Karolinger Brücke am Samstag, den 16.02.2019 konnte eine Fahrerin eines weißen BMW, von Polizeibeamten dabei beobachtet werden, wie diese während der Fahrt ihr Mobiltelefon bediente und vermutlich ein Bild der Unfallörtlichkeit fertigte. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde gegen die Fahrerin eingeleitet. Sie muss mit einem Bußgeld und einem Punkt ins Flensburg rechnen. PM PI VKL

Bleiben Sie informiert!

Tragen Sie sich einfach für unser tägliches Nachrichten-Update ein und verpassen Sie nichts! Kostenlos und unverbindlich - Einfach per Mail!

Wir senden keinen Spam! Unser Newsletter kann Werbung enthalten!
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner