Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Wehrden – Völklingen im Wandel
Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterAllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalter

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Wehrden

#Völklingen-#Wehrden. Eine 26-jährige Frau aus Forbach/F verursachte am Sonntag gegen 15:40 Uhr in der Gehlenbrunnenstraße einen Verkehrsunfall. Mit ihrem Audi A 3 fuhr sie entgegen der Fahrtrichtung in die Gehlenbrunnenstraße und kollidierte hier mit einem geparkten VW Polo, als sie versuchte, einem entgegenkommenden Fahrzeug auszuweichen. Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Bei der 26-jährigen wurde festgestellt, dass sie unter alkoholischer Beeinflussung stand.

Während der Unfallaufnahme kam die Mutter der 26-jährigen mit ihrem Fahrzeug zur Unfallörtlichkeit. Auch sie, eine 59-jähriege Frau aus Forbach, hatte dem Alkohol zugesprochen. Ein Alkoholtest ergab 1,2 Promille. Beiden Damen wurde eine Blutprobe entnommen, zwei Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet, beide Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. (PM PI VKL)


Anzeige:


Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen