Schiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalterDRK AnzeigeDRK VölklingenDRK

Verkehrsunfall auf der A620

Völklingen. Am Donnerstag, 07.08.14, gegen 02:50 Uhr ereignete sich auf der BAB 620 kurz hinter der Auffahrt Völklingen-Wehrden in Fahrtrichtung Saarbrücken ein Verkehrsunfall, an welchem mindestens drei Fahrzeuge beteiligt waren.

Zwei PKW-Fahrer konnten einem auf der Überholspur liegenden Eisenteil nicht mehr ausweichen, beide Fahrzeuge wurden beschädigt. Der Fahrer eines LKW, welcher zeitgleich auf dem rechten Fahrstreifen fuhr, dass auch sein Fahrzeug durch das aufgewirbelte Metallteil beschädigt wurde. Auch am LKW entstand Sachschaden. Die drei Fahrzeuge kamen in einer Nothaltebucht zum Stehen, verletzt wurde niemand. Das Metallteil wurde sichergestellt.


Anzeige:


Evtl. weitere Geschädigte melden sich bitte bei der Polizei in Völklingen unter Tel. 06898-2020. (PI VKL)

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen