Druckerei Druckerei von der Eltz PlatzhalterMaler Maler Barth Platzhalter

Über hundert Mädchen stürmten das Völklinger Stadtbad

#Völklingen. Erwartungsvolle Gesichter am vergangenen Freitag im Foyer des Völklinger #Stadtbades. Über hundert junge #Badenixen waren gekommen, um einen besondern Nachmittag zu verbringen. Und sie wurden nicht enttäuscht. Anlässlich des zweiten #Weltmädchentages hatte sich das #Hallenbad in eine #Spaß- und #Wellnessoase verwandelt.

Stadtbad Völklingen
Stadtbad Völklingen

Den Mädchen wurde Einiges geboten: Eine Cocktailbar sorgte für alkoholfreie Fruchtcocktails, in der Wellnessecke durfte man mit Geschichtsmaske und Lesefutter relaxen, in der Fotoecke wurden karibische Träume wahr und natürlich kamen Wett- und Schwimmspiele auch nicht zu kurz an diesem Tag. Selbstverständlich gab es Informationen zum Sinn und Zweck des Weltmädchentages.


Anzeige:


„Das ist voll schön hier!“, darin waren sich die Mädchen einig, vor allem da sie sich heute ohne Jungs austoben durften.

Die Abteilung der Kinder- und Jugendarbeit des Regionalverbandes Saarbrücken und die Stadt Völklingen waren die Initiatoren dieses Events. „Es ist wichtig solch einen Tag zu nutzen, um auf die Belange von Mädchen und jungen Frauen aufmerksam zu machen. Besonders in Entwicklungsländern sind ihnen immer noch viele Türen verschlossen.

Bildung und Eigentum ist dort keine Selbstverständlichkeit“, erklärten die Organisatorinnen des Regionalverbandes.

Durch die tatkräftige Unterstützung des ortsansässigen Schwimmvereins und des DLRGs wurde dieser Tag ein ganz besonderer. Am Ende waren sich alle einig, so was sollte es doch öfter geben!

(PM Regionalverband SB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.