Trunkenheit im Straßenverkehr: Kollision zwischen Werbeln und Ludweiler – Völklingen im Wandel
Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterPetra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalter

Trunkenheit im Straßenverkehr: Kollision zwischen Werbeln und Ludweiler

#Völklingen-#Ludweiler. Am Sonntagmorgen gegen 02:50 Uhr konnte die Polizei auf der L 280 zwischen Werbeln und Ludweiler einen Ford Focus anhalten und kontrollieren. Dieser PKW wurde zuvor von anderen Verkehrsteilnehmern der Polizei gemeldet, da das Fahrzeug mit erheblich überhöhter Geschwindigkeit innerhalb Werbeln geführt wurde. Hierbei sollen andere Fahrzeugführer gefährdet werden sein, indem sie ausgebremst wurden. Ein Verkehrsunfall ereignete sich nicht. Als Fahrzeugführer konnte ein 23-jähriger Mann festgestellt werden, welcher erheblich alkoholisiert war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt. PM PI VKL


Anzeige:


Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen