AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalterPetra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalter

Trinkwasser muss gechlort werden: Fürstenhausen und Bauerneck-Geislautern betroffen!

#Fürstenhausen. Im Wasserwerk Bisttal sind keime entdeckt worden, das melden saarländische Medien. Betroffen seien neben den Völklinger Stadtteilen Fürstenhausen und Bauerneck/Geislautern auch die Stadtteile von Überherrn (Altforweiler, Berus und Unterfelsberg), Saarlouis (Lisdorfer Berg), Saarbrückens (Von der Heydt, Heintichshaus, Kirschheck, Neuhaus, Netzbachtal, Forsthaus, Pfaffenkopf und Jungfleischhütte), sowie die gesamten Gemeinden Püttlingen, Riegelsberg, Ensdorf und Wadgassen.


Anzeige:


Das Wasser wird vom Versorger Energis aktuell gechlort. Dadurch kann das Wasser einen ungewohnten Geschmack erhalten, sei ansonsten aber nicht beeinträchtigt. Nur Säuglinge und Kleinkinder sollten mit abgepacktem Wasser versorgt werden – auch bei der Nahrungszubereitung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.