Röchling-Test gegen den 1. FC Saarbrücken nach Völklingen verlegt – FCS-Interesse an Wollbold eine Ente? – Völklingen im Wandel
AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalterLitzenburger AnzeigeLitzenburger MalerbetriebPlatzhalter

Röchling-Test gegen den 1. FC Saarbrücken nach Völklingen verlegt – FCS-Interesse an Wollbold eine Ente?

#Völklingen/#Saarbrücken. Das erste Freundschaftsspiel des SV Röchling Völklingen nach der Winterpause wird am Samstag, dem 21.01. um 14:30 Uhr gegen den 1. FC Saarbrücken stattfinden. Austragungsort wird der Kunstrasenplatz in Völklingen am Hermann-Neuberger-Stadion sein. Für Getränke und Speisen ist gesorgt, der Eintritt kostet 3 Euro.
Ursprünglich sollte die Partie in Quierschied stattfinden, witterungsbedingt ist die Austragung dort nicht möglich.

Der SV Röchling Völklingen konnte beim 1:4 gegen den 1. FCS gut mithalten, auch Wollbold (links) durfte gegen den Regionalligisten ran (Foto: Hell)
Der SV Röchling Völklingen konnte beim 1:4 gegen den 1. FCS gut mithalten, auch Wollbold (links) durfte gegen den Regionalligisten ran (Foto: Hell)

BILD-Zeitung meldet: „FCS baggert an Völklingen Talent“

Völklingen im Wandel hat beim SV Röchling Völklingen nachgefragt: „Ich habe heute mit Markus Mann (Anm.: Sportchef des 1.FCS) gesprochen, Marvin Wollbold ist beim FCS noch kein Thema! Marvin wurde ihm zwar als Talent genannt, doch Markus Mann kennt ihn nicht.“, so der Röchling-Vorsitzende Wolfgang Brenner.


Anzeige:


Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen