Schiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalterPetra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalter

Radfahrschule eröffnet am Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Völklingen. In Kooperation mit dem Weltkulturerbe Völklinger Hütte bietet die Radfahrschule „ProVelo“ ab Montag, den 19. August 2013, Kompaktkurse für Erwachsene an, die das Radfahren erlernen möchten. Der Übungsplatz der Radfahrschule ist ein abgetrennter Bereich auf dem Großen Platz des Weltkulturerbes Völklinger Hütte, der auch als Parkplatz benutzt wird. Der Kurs richtet sich an Menschen, die entweder nie Radfahren gelernt haben oder schon lange nicht mehr gefahren sind.

Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte Copyright: Weltkulturerbe Völklinger Hütte/Franz Mörscher
Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte Copyright: Weltkulturerbe Völklinger Hütte/Franz Mörscher

Innerhalb einer Woche lernen die Schüler in kompakter Form die Fähigkeiten, die Kinder sich nach und nach intuitiv aneignen – vom Laufrad bis zum normalen Fahrrad. Die verschiedenen Räder werden zur Verfügung gestellt.


Anzeige:


Ein weiterer Anfängerkurs über vierzehn Tage, wochentags von 10 bis 12 Uhr, startet am Montag, den 26. August 2013. Einen Wochenend-Kompaktkurs über zwei Wochenenden bietet die Radfahrschule ProVelo am Weltkulturerbe Völklinger Hütte ab Freitag, den 6. September 2013, an. Diese kompakten Anfängerkurse kosten jeweils 195 Euro.

Spezialkurse richten sich an ältere Menschen, die den Umgang mit einem E-Bike erlernen möchten. Diese Kurse kosten je 30 Euro, das eigene E-Bike kann mitgebracht werden. Alternativ können an der Fahrradvermietung am Weltkulturerbe Völklinger Hütte gegen eine zusätzliche Leihgebühr E-Bikes ausgeliehen werden. Auch geführte Radwanderungen ab der Völklinger Hütte, die sich nicht nur an Anfänger richten, sind in Planung.

Die Radfahrschule „ProVelo“ am Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Allgemeinen Deutschen-Fahrradclub (ADFC), dem Weltkulturerbe Völklinger Hütte und dem Diakonischen Werk an der Saar. Die Erwachsenentretroller und Fahrräder für  die Radfahrschule konnten dank der finanziellen Unterstützung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie im Rahmen der Kampagne „Das Saarland lebt gesund“ angeschafft werden.

Unabhängig von der neuen Radfahrschule können an der Fahrradvermietung auf dem Großen Platz des Weltkulturerbes Völklinger Hütte täglich ab 10 Uhr E-Bikes und normale Fahrräder ausgeliehen werden.

Weitere Informationen:
www.radfahrlehrer-provelo.de
Zur Fahrradvermietung am Weltkulturerbe Völklinger Hütte:
www.voelklinger-huette.org (Abschnitt „Besucherservice“)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.