Platzhalter Ihre PlatzhalterDRK AnzeigeDRK VölklingenDRK

Polizei zieht positive Bilanz bei Corona-Kontrollen – heute geht es weiter!

#Saarland. Wie im Vorfeld angekündigt, haben sowohl Polizei als auch Ordnungsämter am gestrigen Samstag (04.04.2020) im ganzen Land die Einhaltung der Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie kontrolliert. Bei schönem Frühlingswetter zeigten die Beamt*innen schwerpunktmäßig an beliebten Ausflugs- und Freizeitzielen (z.B. Bostal- und Losheimer Stausee, am Schaumberg, an Jägersburger und Glashütter Weiher, Saaranlagen Saarbrücken) verstärkt Präsenz. Auch in Völklingen war die Polizei gemeinsam mit der Ortspolizeibehörde und Bürgermeister Christof Sellen unterwegs, wir berichteten.

Seniorenbetreuung

Von 12:00 Uhr bis in die frühen Abendstunden wurden bei dem Einsatz insgesamt 34 Ordnungswidrigkeiten, insbesondere wegen des Aufenthalts von größeren Personengruppen im öffentlichen Raum, festgestellt. Diese Zahl könnte sich noch erhöhen, da die Meldung noch während des Einsatzes an die Presse verteilt wurde.

Der Schwerpunkt der Verstöße lag im Bereich des Regionalverbands Saarbrücken sowie im westlichen Saarland. Völklingen im Wandel hat bei der Pressestelle der Mittelstadt Völklingen nachgefragt, ob Völklingen ein Teil dieser Schwerpunkte war, die Antwort steht noch aus.

Insgesamt waren Innenminister Bouillon als auch Landespolizeipräsident Rupp, die sich selbst ein Bild von dem Einsatz machten, mit dem gestrigen Zwischenergebnis zufrieden. Sie lobten gemeinsam die Vernunft und die gezeigte Solidarität der Saarländer*innen im Kampf gegen das Virus.

Klaus Bouillon: „Wir kontrollieren, um die Menschen bestmöglich zu schützen. Leider hat noch nicht jeder den Ernst der Lage erkannt. Die Maßnahmen dienen dazu, den Zeitraum der Virus-Ausbreitung auszudehnen, mit dem Ziel, dass zu jeder Zeit die erforderlichen Behandlungskapazitäten auch ausreichend zur Verfügung stehen.“  Letztes Wochenende haben sich viele Saarländerinnen und Saarländer nicht an die Vorgaben gehalten. Klaus Bouillon: „Wir werden am Montag informieren, ob dieses Wochenende die Verstöße weniger geworden sind. Mein dringender Appell geht an alle Saarländerinnen und Saarländer: Halten Sie sich bitte an die Verordnung!“  Red./PM Land

Diesen Beitrag teilen