Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalter AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalter

Polizei und Tierschutzverein Völklingen befreien einen Hund

#Völklingen/#Ludweiler. Um 19:30 Uhr des vergangenen Samstages meldet sich eine Mitarbeiterin des Tierschutzvereins Völklingen bei der Polizei und gibt an, dass sie polizeiliche Hilfe an einem Wohnanwesen im Stadtteil Ludweiler benötige, in dessen Keller ein Hund eingesperrt sei. Die Hundehalter seien offenbar übers Wochenende verreist und hatten den Hund an einem Leitungsrohr im Keller angebunden. Futter und Wasser habe man auf dem Boden zurückgelassen. Hundehalter oder mögliche Verantwortliche konnten am Anwesen nicht angetroffen werden. Das Tier wurde somit von Mitarbeitern des Tierschutzvereins aus dem Keller befreit. Die Hundehalter müssen sich nun wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz verantworten


Anzeige:


Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen