Schiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VölklingenGlobus

Neuer Ärger um die Fischzucht: Zu hohe Altersversorgung für Dahm!

#Völklingen/#Fürstenhausen. Das Thema Meeresfischzuchtanlage kommt einfach nicht zur Ruhe. Nun wurde bekannt, dass der ehemalige Geschäftsführer wohl eine unüblich hohe Altersversorgung zugesagt bekommen hat.

Seniorenbetreuung

Kein Geringerer, als der Völklinger Oberbürgermeister Klaus Lorig – zugleich Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Völklingen – soll die Rentenzahlung Dahms genehmigt haben. Problem: Der Rest des Aufsichtsrats der Stadtwerke wurde dazu gar nicht erst gefragt. Laut Medienberichten könnten die monatlichen Rentenzahlungen von rd. 11.000 Euro die Stadtwerke Völklingen in Summe mehr als eine Millionen Euro kosten.
Im Stadtrat hofft man nun gegen diese Forderungen juristisch ankämpfen zu können. Lorig zeigte sich gegenüber den Stadtrat einsichtig: Es sei ein Fehler gewesen die Ansprüche nicht prüfen zu lasse, so berichtet der SR-Teletext.
Der Fraktionsvorsitzende der SPD, Erik Kuhn, fordert Lorig auf vom Aufsichtsratsvorsitz zurück zu treten, die Fraktion der Linken fordert die Kommunalaufsicht einzuschalten.
Red.

Diesen Beitrag teilen