Platzhalter https://www.dachboxverleih.com PlatzhalterPetra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalter

Neue Kindertagesstätte in Völklingen eröffnet Regionalverband bezuschusst Einrichtung mit 720.000 Euro

#Völklingen. Mit rund 720.000 € hat sich der #Regionalverband_Saarbrücken an den #Baukosten für die heute in der Völklinger Röntgenstraße neu eröffnete #Kindertageseinrichtung beteiligt.Bei Gesamtbaukosten von 3,4 Millionen € bietet die Einrichtung Platz für vier Kindergartengruppen mit 40 Ganztagsplätzen und für zwei Krippengruppen. Der zweigeschossige Neubau in Holzbauweise ersetzt die stark sanierungsbedürftige Kita „Am Leh“, die lediglich über vier Kindergartengruppen verfügt hatte.

Seniorenbetreuung

Wie Regionalverbandsdirektor Peter Gillo bei der Eröffnung sagte, gebe es derzeit rund 1.500 Krippenplätze und über 400 Tagespflegeplätze im Regionalverband Saarbrücken. Die Hälfte dieser Plätze sei in den letzten fünf Jahren geschaffen worden. „Auch in der kommenden Zeit werden wir erhebliche Mittel investieren, um die Zahl der Krippenplätze auszubauen.
Bis Ende 2014 werden weitere 450 Plätze hinzukommen, die jetzt schon im Bau sind. Zusätzlich befinden sich 100 Plätze in der Planung.“

Seit Ende 2008 habe der Regionalverband für die Schaffung neuer Krippenplätze und die Qualitätsverbesserung bei Kita-Plätzen insgesamt Zuschüsse in Höhe von 21,5 Millionen Euro ausgezahlt. Daneben würden aber auch die laufenden Betriebskosten der Kindertageseinrichtungen mit erheblichen Beträgen zu Buche schlagen. Im vergangenen Jahr habe der Regionalverband hierfür über 27 Millionen Euro aufgewendet. Davon entfielen 21,5 Millionen Euro auf die Personalkosten, 1,8 Millionen Euro für die Betreuung bei Tagesmüttern und 4,3 Millionen Euro auf die Übernahme von Elternbeiträgen.

Peter Gillo abschließend: „Der Regionalverband, die Städte und Gemeinden sowie die freien Träger haben in den vergangenen Jahren trotz knapper Kassen enorme finanzielle Anstrengungen unternommen, um dem Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz gerecht werden zu können.“

(PM Regionalverband)

Diesen Beitrag teilen