Schiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalterPetra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalter

Nachtrag: Polizeimeldungen vom 13.08.2018

Trunkenheitsfahrt endet in Leitplanke

Völklingen-Luisenthal. Am frühen Sonntagmorgen teilte ein Verkehrsteilnehmer der Polizei mit, dass ein blauer Honda Civic mit Warnblinklichtanlage hinter der Anschlussstelle Klarenthal auf dem Seitenstreifen der BAB620 stehe. Der Honda sei im Frontbereich beschädigt. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten den beschädigten Pkw tatsächlich auf dem Standstreifen feststellen. Es stellte sich heraus, dass der Pkw zuvor mit der Mittelschutzplanke kollidierte bevor er auf dem Seitenstreifen abgestellt wurde. Der 21-jährige Fahrzeugführer saß noch in seinem Pkw. Er war offenbar unverletzt. Eine Kontrolle des Fahrers ergab, dass dieser unter dem Einfluss von Alkohol stand und keinen Führerschein besitzt. Zudem war der Versicherungsschutz des Honda’s erloschen. Der Pkw musste durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt werden. Gegen den 21-jährigen Saarbrücker mit syrischen Wurzeln werden nun Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

Autoradio aus Pkw entwendet

Völklingen-Heidstock. In der Zeit von Samstagmorgen bis Sonntagabend wurde aus einem schwarzen Opel Corsa in der Gerhardstraße ein Autoradio entwendet. Der unbekannte Täter öffnete den Opel auf bislang unbekannte Art und Weise, durchwühlte den Innenraum und entwendete neben dem Autoradio mehrere Plastikflaschen und Briefe.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Völklingen unter der Telefonnummer 06898/202-0 zu melden.

Unbekannter versuchte Räder zu stehlen

Völklingen. In der Zeit von Samstagnachmittag bis Sonntagabend versuchte ein Unbekannter die Räder einer Mercedes A-Klasse zu entwenden. Der Mercedes stand im Tatzeitraum im Nordring. Der Täter bockte den Mercedes auf und legte zwei der vier Räder zum Abtransport bereit. Vermutlich wurde der Dieb gestört. Er konnte schließlich unerkannt flüchten. Die Räder ließ er aber zurück.

Hinweise bitte an die Polizei Völklingen unter der Telefonnummer 06898/202-0.