Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterRechtsanwalt AnzeigeRechtsanwaltkanzlei Sellen V”lklingenPlatzhalter

Musikfestspiele Saar mit Musikern von Weltrang in Völklingen

Mit Musikern von Weltrang finden die Musikfestspiele Saar in diesem Jahr in der Stadt Völklingen statt. Auf einer Pressekonferenz in den SHG-Kliniken Völklingen stellten der Künstlerische Leiter der Musikfestspiele Prof. Robert Leonardy, Oberbürgermeister Klaus Lorig, der Generaldirektor des Weltkulturerbes Völklinger Hütte Prof. Meinrad Maria Grewenig sowie der Ärzliche Direktor der SHG-Kliniken Dr. Helmut Isringhaus die beiden hochkarätigen Veranstaltungen vor. Dabei waren sich alle Beteiligten einig: Die Musikfestspiele sind eine tolle Werbung für Völklingen und das gesamte Saarland.

Klarinettistin Sharon Kam
Klarinettistin Sharon Kam – Foto: Aus PM der Stadt Völklingen

Den Startschuss in Völklingen macht eine Veranstaltung am 26. Juni im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Dort tritt die derzeit weltbeste Klarinettistin Sharon Kam gemeinsam mit dem Orchestre National de Lorraine unter Leitung des Dirigenten Jacques Mercier und dem Jean Monnet Chor auf. Auf dem Programm steht eine Welturaufführung und für Klassikfreunde spannende Wiederentdeckung: Das „Grand Concerto in c-Moll“ des Saarländers Philipp Jacob Riotte, der zu seiner Zeit – wie Leonardy ausführte – bekannter und gefeierter als Beethoven war.


Anzeige:


Weitere Programmpunkte des Konzerts sind das „Requiem für Mignon“ von Robert Schuhmann sowie die „Erste Walpurgisnacht“ von Felix Mendelssohn Bartholdy. Leonardy: „Mit dem Orchestre National de Lorraine steht dabei eines der inzwischen besten französischen Orchester in Völklingen auf der Bühne.“

Auf ein Konzert der anderen Art freut sich der Ärztliche Direktor der SHG-Kliniken Dr. Helmut Isringhaus. In dem dortigen Kongresszentrum, in dem bereits seit Jahren hochkarätige Veranstaltungen stattfinden, wird am 4. Juli Lisa Fitz zu Gast sein. „MUT vom Hasen zum Löwen“ heißt ihr politisches Kabarett, das wie immer bei „der Fitz“ gut deftig gewürzt sein wird.

Oberbürgermeister Klaus Lorig sparte angesichts des Engagements in Völklingen nicht mit Lob. Er freue sich, mit seiner Stadt Standort der Musikfestspiele 2013 zu sein und wünsche sich eine große Zuschauerresonanz. Einig war er sich dabei mit dem Generaldirektor des Weltkulturerbes Völklinger Hütte Prof. Meinrad Maria Grewenig. Dieser sieht Völklingen kulturell weiterhin mit Veranstaltungen wie „UrbanArt Biennale 2013“, dem „Elektro-Magnetic“-Festival und nicht zuletzt der Klassik-Welturaufführung am 26. Juni mit einer Star-Klarinettistin als einen der „spannendsten Orte der Welt“.

Karten erhalten Sie bei:

Geschäftsstelle der Musikfestspiele Saar Rotenbühlerweg 28a
66123 Ssarbrücken
Telefon: 0681 / 97 61 00
Fax: 0681 / 37 23 10
tickets@musikfestspiele-saar.de

Öffnungszeiten:
Mo – Do: 9:00 bis 17:00 Uhr
Fr: 9:00 bis 13:00 Uhr

ProTicket:
ProTicket-Hotline: 0231 / 91 72 290

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa: 9:00 bis 17:30 Uhr

(PM der Stadt Völklingen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.