AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalterSWAD AnzeigeSWAD GmbH Sicherheit in V”lklingenPlatzhalter

Beinahe-Unfall mit Fußgängern in Wehrden

Zu einem Beinahe-Unfall mit Fußgängern kommt es nach Zeugenangaben am Abend des 13.05.2013 (Anmerkung: Ursprünglich war der 14. angegeben!) gegen 23:00 Uhr in der ‚Schaffhauser Straße‘. Drei Personen beabsichtigen an einer Fußgängerampel in Höhe einer Bäckerei die ‚Schaffhauser Straße‘ zu überqueren.Nach Einblendung des Grün-Signales setzen sich die Personen in Bewegung. Noch bevor die letzte Fußgängerin, eine 51 Jährige aus Wehrden, die gegenüberliegende Straßenseite erreichen kann, sei ein an der Ampel wartender Fiat Panda in heller Farbe trotz des für den Fahrzeugverkehr geltenden Rot-Signales angefahren. Nur durch einen Sprung nach vorne habe die 51 Jährige einer Kollision ausweichen können.

Der Fiat Panda habe die Fahrt unbeirrt fortgesetzt. Die Fußgängerin bleibt unverletzt.
Die Polizeiinspektion Völklingen wird von den Beteiligten informiert. Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen.
Den Zeugenangaben zufolge habe hinter dem Fiat Panda noch ein weiterer PKW an der Ampel gewartet. Bei diesem soll es sich um einen Opel Astra gehandelt haben. Dessen Fahrer bzw. Fahrerin könnte demzufolge nach das Geschehen beobachtet haben.


Anzeige:


Die Polizei bittet nun Zeugen, insbesondere den Fahrer des betreffenden Opel Astra, sich unter der Tel.: 06898-2020 zu melden.

(PM Polizei – Quelle: Radio SB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.