AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalterSchiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalter

Kissenschlacht auf dem Heidstock wird von der Polizei unterbrochen

#Völklingen-#Heidstock. Ein besorgtes 13-jähriges Kind alarmierte am Mittwochabend die Polizei, weil es laute Schreie von Kindern und Erwachsenen aus einem geöffneten Fenster in der Gerhardstraße hörte.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.


Anzeige:


Unter anderem sei dort laut „Schlag ihn!“ gerufen worden. Die eingesetzten Beamten begaben sich daraufhin zu dem besagten Anwesen. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Mutter mit ihren Kindern eine Kissenschlacht machte. Im Eifer des Gefechtes kam es zu den lauten Schreien. Alle Beteiligte der Kissenschlacht waren wohl auf.

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen