Petra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalterSWAD AnzeigeSWAD GmbH Sicherheit in V”lklingenPlatzhalter

Hermann-Neuberger-Stadion: Anreise, Parken, Abreise

#Völklingen. Anfang Februar hat der Entsorgungsverband Saar in der Völklinger Stadionstraße eine Baustelle angekündigt, um diese nicht zum Problem werden zu lassen hier einige Tipps zu den Themen Anreise, Parken und Abreise zu Heimspielen des SV Röchling Völklingen und des 1. FC Saarbrücken.


Anzeige:


Anreise

Grundsätzlich ist der öffentliche Nahverkehr immer als erste Wahl zu empfehlen!

  • Bahn: Der Bahnhof liegt ca. 2km vom Stadion entfernt. Das Hermann-Neuberger-Stadion ist somit fußläufig in ca. 20 Minuten zu erreichen. Wer nicht gut zufuß ist, kann mit der Bus Linie 195 vom Bahnhof bis zur Moselstraße fahren.
  • Bus: Die Linie 195 hält aus Fahrtrichtung Völklingen Innenstadt an der Haltestelle Moselstraße. Für Fans die aus Richtung Köllertal anreisen ist die Haltestelle „Auf Kleinscheid“ der nächst gelegene Ausstieg.

Um eine passene Verbindung zu suchen klicken Sie auf http://www.saarfahrplan.de (ext. Link) und wählen Sie einen der genannten Zielorte.

Anreise mit dem Auto: Parken

Völklingen im Wandel empfielt Ihnen dringend nicht im direkten Stadionumfeld zu parken. Ein großer, gut gelegener Parkplatz ist der Hindenburgplatz (fußläufig ca. 10 Minuten vom Stadion entfernt), sowie wenig weiter entfernt der Marktplatz.

Parkplätze in Völklingen: 1 - Hindenburgplatz 2 - Parkplatz am BBZ 3 - Parken an der Moselstraße 4a - Parkplätze an der Hermann-Neuberger-Halle 4b - Parkplatz Köllertalbad 5 - Waldparkplatz an den ehem. Tennisanlagen 6. Park-&Ride-Parkplatz
Parkplätze in Völklingen:
1 – Hindenburgplatz
2 – Parkplatz am BBZ
3 – Parken an der Moselstraße
4a – Parkplätze an der Hermann-Neuberger-Halle
4b – Parkplatz Köllertalbad
5 – Waldparkplatz an den ehem. Tennisanlagen
6. Park-&Ride-Parkplatz
Daten von OpenStreetMap – Veröffentlicht unter ODbL

Der Parkplatz am BBZ auf dem Heidstock könnte ein Geheimtipp sein, sofern kein Schulbetrieb stattfindet. Hier ist ein kleiner Spaziergang entlang des „Schwarzen Weges“ nötig um zum Stadion zu kommen.
Gerade im Sommer wird der Parkplatz vor dem Freibad „Köllertalbad“ (4b) von Badegästen bereits belegt sein. Außerdem ist denkbar, dass die Parkplätze rund um die Hermann-Neuberger-Halle gerade vom 1. FC Saarbrücken als VIP-Parkmöglichkeiten genutzt werden, weswegen wir von der Nutzung dieser Parkmöglichkeiten abraten!
An den Straßen in den Wohn- und Gewerbegebieten rund um das Stadion gibt es viele Parkmöglichkeiten. Hier ist stellvertretend die Moselstraße (3) genannt, wo es die wohl die am nächstgelegenen Parkplätze gibt. Bitte berücksichtigen Sie Grundstückseinfahrten der Anlieger!

Gerade für Gästefans sind die Parkplätze 5 und 6 interessant, da der Eingang zum Gästeblock wohl auch aus dieser Richtung am einfachsten zu erreichen sein wird:
Parkplatz 5 könnte ggf. aus Sicherheitsgründen gesperrt werden, Parkplatz 6 sollte hingegen auf jeden Fall zum Parken freigegeben sein.

Egal wo Sie parken: Bitte beachten Sie stehts geltende Park-Regelungen und parken Sie nur auf öffentlichen Parkplatzen.

Abreise

Änderungen durch geeänderte Verkehrsführung vorbehalten!
Änderungen durch geeänderte Verkehrsführung vorbehalten!
Daten von OpenStreetMap – Veröffentlicht unter ODbL

Folgen Sie einfach den roten Pfeilen! Sollten sich Änderungen auf Grund von polizeilichen Sicherheitsmaßnahmen ergeben können Sie sich noch immer an der Karte orientieren!
Grundsätzlich sollte der Verkehr nach der Meinung unserer Redaktion am einfachsten über die Püttlinger- und Heinestaße abfliesen. Die vom EVS im Februar angekündigte Baustelle ist damit kein Problem. Wer auf dem Hindenburgparkplatz seinen Stellplatz gefunden hat, nimmt die Ausfahrt „Hohenzollernstraße“ und fährt direkt zur Autobahn.


Diese Auflistung stellt eine Empfehlung unserer Redaktion zum Veröffentlichungsdatum dar und kann sich durch vor Ort getroffene Maßnahmen der Polizei, der Vereine oder andere Einflussfaktoren stehts ändern und gilt nur unter Vorbehalt.
Reisen Sie bitte stehts frühzeitig an und beachten Sie den Verkehrsfunk.

Ein Gedanke zu „Hermann-Neuberger-Stadion: Anreise, Parken, Abreise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.