Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterRechtsanwalt AnzeigeRechtsanwaltkanzlei Sellen V”lklingenPlatzhalter

Gleich zwei Unfälle mit anschließender Flucht

#Völklingen/#Lauterbach. Zu zwei Fällen von Unfallflucht kam es in Völklingen und Lauterbach.

Beschädigte Rückspiegel sind ein typischer Fahrerfluchtschaden (Symbolfoto: Privat)
Beschädigte Rückspiegel sind ein typischer Fahrerfluchtschaden (Symbolfoto: Privat)

Am Montag gegen 12:50 Uhr befuhr ein 35-jähriger Mann aus Großrosseln mit seinem PKW Ford Fiesta von Fürstenhausen über die Karolinger Brücke in Richtung Völklingen City auf der linken Fahrspur, während ein schwarzer BMW neben ihm auf der rechten Fahrspur fuhr. Unmittelbar vor dem Kreisverkehr wollte der BMW den Fahrstreifen wechseln. Dabei streifte er den Ford Fiesta. Der BMW-Fahrer blieb stehen, schaute nach seinem Pkw und fuhr anschließend weiter in Richtung Innenstadt. Es entstand Sachschaden.


Anzeige:


In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde ein in der Köhlerstraße (Lauterbach) abgestelltes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher befuhr die Köhlerstraße aus Richtung Karlsbrunn kommend in Richtung Lauterbach. Auf Höhe des geparkten PKW verlor er aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidiert mit der vorderen rechten Fahrzeugecke mit der hinteren linken Fahrzeugecke des geparkten Ford Focus. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne die erforderlichen Angaben zu tätigen. Am geparkten Fahrzeug entstand Sachschaden (Streifschaden hinten links, hintere linke Lichteinrichtung zerbrochen).

Zeugen wenden sich bitte an die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898/2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.