Anzeigen: Druckerei von der EltzDRK Völklingen
Glasfaserausbau in Völklingen zieht sich hin : Völklingen im Wandel
NachrichtenVölklingen

Glasfaserausbau in Völklingen zieht sich hin

#Völklingen/#Stadtteile. Es war das Ziel des Unternehmens „Deutsche Glasfaser“, den Glasfaserausbau in unserer Region auf eigene Kosten so schnell wie möglich voranzubringen. So ist man auch in Völklingen gestartet und hat im Dezember 2021 eine humplige, aber doch erfolgreiche Nachfragebündelung abgeschlossen. Danach startete auch die zielgerichtete Bauplanungsphase, doch leider konnte das Unternehmen bisher nicht mit der Bauphase starten.



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


„Bedauerlicherweise entsprachen die Bauvorbereitungen des von uns vorgesehenen Baupartners in diesem Projekt nicht den Qualitätsstandards von Deutsche Glasfaser.“, schreibt das Unternehmen in einer uns vorliegenden Information an ihre Kunden, weiter: „Wir haben uns daher entschieden, das Projekt mit einem anderen Baupartner zu realisieren, und führen vor diesem Hintergrund derzeit mit einem neuen Baupartner die vorbereitenden Gespräche und Abstimmungen.“

Arbeiten an Glasfaserleitungen (Grafik: KI generiert)

Deutsche Glasfaser stellt nach eigenen Angaben beim Ausbau hohe Ansprüche an die Planung sowie die qualitativ einwandfreie und zügige Ausführung der Baumaßnahmen. Das Ziel sei es, den Kunden in allen Projekten so schnell wie möglich eine zukunftssichere Glasfaserinfrastruktur zur Verfügung zu stellen. Die aktuelle Situation sei jedoch im Tiefbausektor der Art nachteilig, dass es nicht ausreichend Kapazitäten im Markt gäbe.

Im Fall Völklingen führe dies dazu, dass aktuell der Baubeginn in der Mittelstadt realistisch erst für das nächste Jahr anvisiert werden könne, und mit den vorbereitenden Arbeiten mit dem neuen Baupartner noch in diesem Jahr gestartet werden soll.

„Unser Ziel ist es, so schnell wie möglich, aber auch in einer hohen Qualität, zu starten und Sie mit zukunftsweisenden Glasfaseranschlüssen zu versorgen. Wir wollen und werden in Völklingen diese zukunftsweisende Glasfaserinfrastruktur realisieren.“, so DG abschließend.

Red.

Bleiben Sie informiert!

Tragen Sie sich einfach für unser tägliches Nachrichten-Update ein und verpassen Sie nichts! Kostenlos und unverbindlich - Einfach per Mail!

Wir senden keinen Spam! Unser Newsletter kann Werbung enthalten!
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner