Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterSchiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalter

Führungen am UNESCO-Welterbetag im Weltkulturerbe Völklinger Hütte: Sonntag, 7. Juni 2015, 10 bis 19 Uhr, Eintritt frei

#Völklingen. Am UNESCO-Welterbetag, Sonntag, dem 7. Juni 2015, bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte öffentliche Führungen an. Die Führungen zeigen die Industriekultur des Weltkulturerbes Völklinger Hütte aus verschiedenen Perspektiven. Schwerpunkte sind die aktuelle „UrbanArt Biennale®“ und spezielle Führungen für Kinder. Der Eintritt in das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist am Sonntag, dem 7. Juni 2015, kostenfrei. Auch die Führungen sind kostenfrei.

Weltkulturerbe Völklinger Hütte
Weltkulturerbe Völklinger Hütte


Anzeige:


Um 11 Uhr startet eine allgemeine Führung zur Industriekultur des Weltkulturerbes Völklinger Hütte, die die Arbeit und die Abläufe im ehemaligen Eisenwerk erklärt. Wie jeden Sonntag und Feiertag bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte um 15 Uhr eine Erlebnisführung zum Hochofen an. Dabei wird der zehn Tonnen schwere Deckel zum Hochofen angehoben. Eine spezielle Perspektive auf die Industriekultur der Völklinger Hütte bietet die Führung zum ScienceCenter Ferrodrom® um 12 Uhr. Zentraler Teil dieser Erlebniswelt zum Thema Eisen sind die hundert Experimentierstationen, mit denen man durch eigene Experimente den Prozess der Eisengewinnung spielerisch nachvollziehen kann.

Die Führung zum ScienceCenter Ferrodrom® ist für Familien besonders interessant. Speziell für Kinder bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte am Sonntag, dem 7. Juni 2015, zwei Führungen zur „UrbanArt Biennale® 2015“ an. In kindgerechter Weise lernen die Kinder die Kunst kennen, die sich aus dem Graffiti entwickelt hat. Die Kinderführungen zur „UrbanArt Biennale® 2015“ beginnen um 11 und 16 Uhr.

Zentrum der „UrbanArt Biennale® 2015“ ist die Ausstellung in der Möllerhalle des Weltkulturerbes Völklinger Hütte. Insbesondere im Industrie-Landschaftsgarten „Das Paradies“ sind zusätzlich zahlreiche ortsfeste Kunstinstallationen zu entdecken. Die einzigartige Symbiose von Industriekultur, Natur und Kunst im „Paradies“ zeigen zwei Führungen um 13 und 16 Uhr. Die Führungen zur Ausstellung in der Möllerhalle starten um 14 und 17 Uhr.

Für die französischsprachigen Gäste bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte am Sonntag, dem 7. Juni 2015, um 11.30 ein Führung zur „UrbanArt Biennale®“ und um 15.30 Uhr eine Führung zur Industriekultur des Weltkulturerbes Völklinger Hütte an.

Öffentliche Führungen: UNESCO-Welterbetag: Sonntag, 7. Juni 2015, 10 bis 19 Uhr – Eintritt frei

  • 11 Uhr:
    Führung für Kinder: UrbanArt Biennale® 2015
    Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte
  • 11.30 Uhr:
    Führung in französischer Sprache: UrbanArt Biennale® 2015
  • 12 Uhr:
    Das ScienceCenter Ferrodrom®
  • 13 Uhr:
    Industrie-Landschaftsgarten „Das Paradies“ mit „UrbanArt Parcours“
  • 14 Uhr:
    UrbanArt Biennale® 2015
  • 15 Uhr:
    Erlebnisführung zum Hochofen
  • 15.30 Uhr:
    Führung in französischer Sprache: Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte
  • 16 Uhr:
    Führung für Kinder: UrbanArt Biennale® 2015
    Industrie-Landschaftsgarten „Das Paradies“ mit „UrbanArt Parcours“
  • 17 Uhr:
    UrbanArt Biennale® 2015Treffpunkt für alle Führungen: Kasse / Haupteingang


Quelle: Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung des Weltkulturerbe Völklinger Hütte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.