Petra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalterLitzenburger AnzeigeLitzenburger MalerbetriebPlatzhalter

Freibad und Hermann-Neuberger-Stadion: Verwaltungsspitze informiert sich vor Ort

#Völklingen. Oberbürgermeisterin Christiane Blatt und Bürgermeister Christof Sellen haben sich nach der Mitte Juni notwendigen Schließung des Freibades vor Ort über die Lage informiert. Aufgrund zu hoher Keimwerte im Filtrat der Filteranlage war das Erlebnisfreibad als Vorsichtsmaßnahme für eine Woche geschlossen worden.
Bei der Besichtigung im Köllerbachtal versicherte Badebetriebsleiter Thomas Schneider, dass zu keinem Zeitpunkt Gefahr für die Badegäste bestanden habe. Im Beisein von Fachbereichsleiter Heinz Beck und dem zuständigen Fachdienstleiter, Diplom Ingenieur Stephan Michely, wurde ausführlich die Wasseraufbereitung des Freibades erläutert und erklärt, dass das Völklinger Freibad über eine einwandfreie Wasserqualität in den Schwimmbecken verfügt.

Oberbürgermeisterin Christiane Blatt und Bürgermeister Christof Sellen haben sich nach der Mitte Juni notwendigen Schließung des Freibades vor Ort über die Lage informiert. (Foto: Stadt)
Oberbürgermeisterin Christiane Blatt und Bürgermeister Christof Sellen haben sich nach der Mitte Juni notwendigen Schließung des Freibades vor Ort über die Lage informiert. (Foto: Stadt)

Oberbürgermeisterin Christiane Blatt informierte bei ihrem Besuch auch darüber, dass ab sofort auf der Startseite des Völklinger Internetauftritts (voelklingen.de) in Echtzeit angezeigt wird, ob die Kapazitätsgrenze des Völklinger Bades für den Besucherverkehr erreicht ist. Die Völklinger Einrichtung darf – ebenfalls aus Sicherheitsgründen – lediglich 3.000 Badegäste am Tag einlassen. Der Internetzähler errechnet automatisch, bis wieviel Uhr voraussichtlich der Einlass von Badegästen noch möglich ist.


Anzeige:


In der Vergangenheit war es deswegen zu Beschwerden von potentiellen Badebesuchern gekommen, die an der Kasse aufgrund der „Überfüllung“ des Bades abgewiesen werden mussten. Die Rathauschefin: „Ab sofort genügt in Zukunft ein kurzer Blick auf die Internetseite der Stadt Völklingen, um an solchen Hitzetagen die momentane Besucherzahl abfragen zu können.“

Vor dem Besuch im Freibad hatte die Verwaltungsspitze auch die benachbarte Hermann-Neuberger-Sportanlage besichtigt. Betriebsleiter Alexander Stein hatte der neuen Verwaltungsspitze seine Mannschaft vorgestellt. Stein ist u.a. zuständig für den Veranstaltungsservice, die Brandschutzbeauftragten, die Schulhausmeister, die Hauswarte für die Kindertagesstätten und das Sportstättenpflegeteam. Die Verwaltungsspitze konnte sich von der Leistungsfähigkeit beider Sachgebiete überzeugen. PM Stadt VKL

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen