Litzenburger AnzeigeLitzenburger MalerbetriebPlatzhalterDRK AnzeigeDRK VölklingenDRK

DRK Rettungsteam brauchte die Polizei – Erst vom Hocker gefallen, dann in Haft

#Völklingen. Die Polizei Völklingen wurde am Montagabend durch eine Rettungswagen-Besatzung des Deutschen Roten Kreuzes um Unterstützung in einer Gaststätte in der Poststraße gebeten. Folgender Sachverhalt hat sich ereignet: Ein 57jähriger Mann aus Völklingen hatte dem Alkohol in erheblichem Maße zugesprochen, sodass er von einem Barhocker zu Boden fiel, mit dem Kopf aufschlug und kurz bewusstlos wurde. Als die Rettungskräfte eintrafen, wollte er sich zunächst nicht behandeln lassen.Eine zwischenzeitlich durchgeführte Personenüberprüfung ergab, dass der Mann mittels Haftbefehl von der Staatsanwaltschaft Saarbrücken gesucht wird. Er hatte noch einen vierstelligen Eurobetrag zu zahlen bzw. eine Ersatzfreiheitsstrafe anzutreten.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.


Anzeige:


Aufgrund des Gesamtverhaltens wurde er schließlich doch zur weiteren Untersuchung in das Saarbrücker Winterbergklinikum gebracht. Schwere Verletzungen konnten hier ausgeschlossen werden. Eine stationäre Aufnahme zur Beobachtung lehnte der Mann strikt ab, so dass letztendlich der Haftbefehl vollstreckt und er in die Polizeigewahrsam der Polizeiinspektion Saarbrücken eingeliefert werden konnte.

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen