Doppeltes Pech oder einfach doof? – Völklingen im Wandel
AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalterLitzenburger AnzeigeLitzenburger MalerbetriebPlatzhalter

Doppeltes Pech oder einfach doof?

#Völklingen. Im Rahmen der Streife befuhr ein Einsatzwagen die A 620, als sie auf ein auffällig geführtes Fahrzeug aufmerksam wurden, das von einem 27-jährigen geführt wurde. Als das Fahrzeug schließlich einer Kontrolle unterzogen wurde, saß die 26-jährige Ehefrau des vorherigen Fahrzeugführers hinter dem Steuer. Problem bei der Sache war, dass beide Personen so stark alkoholisiert waren, dass nun bei allen zwei eine Blutprobe durchgeführt werden musste. Sehr wahrscheinlich hat das Völklinger Pärchen während der Fahrt die Positionen im Fahrzeug getauscht, sodass jeder der beiden nun auf seinen Führerschein verzichten muss. Auch die Geldstrafe sollte somit doppelt ausfallen. PM PI VKL


Anzeige:


Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen