AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalterSchiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalter

Die Völklinger City Open-Airs starten wieder!

Völklingen. Die Völklinger City Open-Airs sind auch in diesem Jahr ein Musikfestival der anderen Art: Jeden Donnerstag in den Sommermonaten Juli und August feiern regionale, nationale und sogar international bekannte Bands mit dem Völklinger Publikum. Das seit 1999 jährlich stattfindende Festival ist mit seinem Slogan „umsonst und draußen“ die erfolgreichste Musikreihe der Region.

Die Völklinger City Open Airs starten wieder
Die Völklinger City Open Airs starten wieder

Im Durchschnitt finden sich mehr als 1.000 Besucher im Pfarrgarten St. Eligius, mitten in der Völklinger Innenstadt gelegen, ein. Die City Open-Airs wurden vom Verein Kulturgut Völklingen e.V. initiiert und sind seitdem eine Gemeinschaftsproduktion zwischen dem Kulturverein und der Stadt Völklingen.


Anzeige:


Kulturgut Völklingen e.V. schreibt auf seiner Webseite:

Zahlreiche Spender und Sponsoren unterstützen die Reihe, ohne die ein so erstklassiges Angebot überhaupt nicht realisierbar wäre. An dieser Stelle daher ein Dankeschön an alle Unterstützer.

Die Termine:
jeweils Donnerstags um 19.30 Uhr:
04.07.2013 The Gambles
11.07.2013 Dreist
18.07.2013 California
25.07.2013 Elliot
01.08.2013 Die Konsorten
08.08.2013 Soulfamily
15.07.2013 Kevin Alamba & Dynamix
22.08.2013 Teamwork
29.08.2013 Magic

…. wir werden jede Band in einer Kurzmitteilung gesondert Mittwochs vor dem Konzert vorstellen.

Veranstaltungsort:
Pfarrgarten der St. Eligius Kirche, Völklingen-City

Eintritt:
kostenfrei

Parkmöglichkeiten:
City-Tiefgarage (kostenfrei)