Rechtsanwalt AnzeigeRechtsanwaltkanzlei Sellen V”lklingenPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VölklingenGlobus

In den Herbstferien saniert der Regionalverband 29 Schulen: 11 Gemeinschaftsschulen, 8 Gymnasien, 8 Berufsschulen und 2 Förderschulen – Investitionen auch in Völklingen

#Regionalverband/#Völklingen. An 29 Schulen, die in der Trägerschaft des Regionalverbandes Saarbrücken stehen, werden während der Herbstferien kleinere und größere Baumaßnahmen durchgeführt. Die unterrichtsfreie Zeit wird intensiv genutzt, um den Schulbetrieb durch lärm- und schmutzintensive Arbeiten nicht zu stören. Betroffen sind nach Angaben von Regionalverbandsdirektor Peter Gillo elf Gemeinschaftsschulen, acht Gymnasien, acht Berufsbildungszentren und zwei Förderschulen. Rund drei Millionen Euro investiere der Regionalverband, wobei sich die größeren und kostenintensiven Baumaßnahmen über mehrere Monate erstrecken und teilweise bereits in den Sommerferien begonnen wurden.

Auf Hochtouren läuft weiterhin der Ausbau der Gebundenen Ganztagsschulen: An der Gemeinschaftsschule Ludwigspark summieren sich die Kosten für den Rohbau mit Maler-, Bodenbelags-, Schreiner- und Elektroarbeiten für das 1. Obergeschoss im Mittelbau auf 475.000 Euro. Bei der Völklinger Hermann-Neuberger-Gemeinschaftsschule wird für 100.000 Euro der Klassentrakt im Erdgeschoss für den gebundenen Ganztagsbetrieb ausgebaut. Weitere 40.000 Euro fließen in die Sanierung der Fassade des Altbau-Nordflügels. Die Gemeinschaftsschule Kleinblittersdorf erhält für 180.000 neue Fenster, der Schulhof der Gemeinschaftsschule Rastbachtal für 90.000 Euro neuen Asphalt. An der Gemeinschaftsschule Völklingen-Ludweiler starten die Bauarbeiten für den Erweiterungsbau, am 25. Oktober erfolgt um 11 Uhr der offizielle Spatenstich.


Anzeige:


Fortgeführt werden die recht aufwendigen Arbeiten, die bereits im Sommer an zwei Völklinger Gymnasien angefangen haben: Am Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium werden die Toiletten erneuert, der Chemiesaal komplett neu gestaltet und das Dach neu abgedichtet. Für das Albert-Einstein-Gymnasium gibt es für 240.000 Euro neue Fenster. Beim Saarbrücker Ludwigsgymnasium wird der Schulhof für 80.000 Euro weiter umgebaut.

Rund 260.000 Euro werden an insgesamt acht beruflichen Schulen des Regionalverbandes verbaut. Am den zwei Technisch-Gewerblichen Berufsbildungszentren in Saarbrücken werden einige Toiletten erneuert. Im gesamten Gebäude des TGBBZ in Sulzbach-Neuweiler wird die Dämmung der obersten Geschossdecke für 145.000 Euro erneuert. Auch an zwei Förderschulen wird in den Herbstferien gebaut. So erhält beispielsweise die Förderschule Lernen Altenkessel neue Brandschutztüren und einen neuen Kanalanschluss für insgesamt 65.000 Euro. PM Regionalverband

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.