Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterLitzenburger AnzeigeLitzenburger MalerbetriebPlatzhalter

Brand in einem Restaurant in Wehrden

#Völklingen/#Wehrden. Am späten Freitagabend wurde der Polizei über Notruf ein Brand in einem Restaurant in Wehrden mitgeteilt. Ersten Meldungen zu Folge befänden sich auch noch Personen im Restaurant. Vor Ort evakuierten die eintreffenden Beamten zunächst die Anwohner des über dem Restaurant befindlichen Wohnkomplexes. Im Restaurant befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine Personen mehr.
An der Gebäuderückseite stellten die Beamten fest, dass der Edelstahlkanal der Abzugsanlage des Restaurants in Flammen stand. Die eintreffende freiwillige Feuerwehr der Löschbezirke Wehrden, Stadtmitte und Geislautern begann mit 80 Kräften unverzüglich mit den Lösch- und Kühlarbeiten an der Abzugsanlage.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.


Anzeige:


Nach einer ersten Einschätzung der Feuerwehr, waren sich entzündende Fettablagerungen in der Abzugsanlage brandursächlich. Der entstandene Schaden an der Abzugsanlage wird auf 12.000 € geschätzt.
Die Hausbewohner wurden bis zur Beendigung der Löscharbeiten durch die Feuerwehr betreut und konnten sich in einem ihrer Busse aufwärmen. Durch den Brand kam keine Person zu schaden.

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen