Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VölklingenGlobus

100. Mal „Hass & Gewalt – Ohne Mich“

#Regionalverband_Saarbrücken. Die Jugendpflege des Regionalverbandes Saarbrücken hat mit dem #Projekt „Hass und Gewalt – Ohne Mich“ in sieben Jahren #Präventionsarbeit über 2000 Jugendliche von nun insgesamt 100 Schulklassen gegen rechtes Gedankengut sensibilisiert.Das Projekt verfolgt das Ziel, Jugendliche in ihrer demokratischen Grundhaltung zu bestärken, über Vorgehensweisen, Symbole und Wirkungsweisen rechtsextremer Gruppierungen aufzuklären und damit die Schülerinnen und Schüler davor zu bewahren, sich rechtsextremistischen Gruppierungen anzuschließen.

Aus diesem Anlass findet am 29.11.2013 von 9.45 Uhr – 13.00 Uhr im VHS – Zentrum, Schlossplatz 15, 66119 Saarbrücken, ein Festakt statt.
Regionalverbandsdirektor Peter Gillo wird die Veranstaltung eröffnen. Im Anschluss werden Dr. Helmut Albert, Direktor des Landesamtes für Verfassungsschutz im Saarland und Horst Bernard, Landesvorsitzender der Vereinigung der Verfolgten des Nazi-Regimes – Bund der Antifachisten Saar, zum Thema referieren.


Anzeige:


Ab 10.45 Uhr wird das Jugendtheaterstück „Wir brauchen Dich!“ vom Theater „thevo“ aus Nürnberg aufgeführt. „Wir brauchen Dich!“ beinhaltet das Thema Strategien gegen Rassismus und Neonazismus unter der besonderen Berücksichtigung der Jugendarbeit. Wie auch andere Produktionen der Theatergruppe handelt es sich um ein Forumtheaterstück, d.h. das Publikum wird interaktiv miteinbezogen. Nach der Aufführung wird ein fachlicher Austausch zwischen Referenten, Schauspielern und Zuschauern stattfinden.

(PM Regionalverband)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.