AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalterLitzenburger AnzeigeLitzenburger MalerbetriebPlatzhalter

„Wir sind Spitze!“ – Wettbewerb unter Kommunen mit der Stadt Völklingen

#Völklingen. Am 26. November um 20:15 Uhr zeigen sich saarländische Städte und Gemeinden in „SAAR3 – dem Saarlandmagazin“ von ihrer schönsten Seite. Die Fernsehreporter des Saarländischen Rundfunks entdecken Unerwartetes, Geheimnisvolles aber auch touristische Klassiker. Diesmal gehen Losheim, Eppelborn, Völklingen und Namborn ins Rennen. Die Stadt Völklingen will bei den Zuschauern punkten und hofft auf viele Anrufe und E-Mails von Bürgerinnen und Bürgern bei der anschließenden Abstimmung. Außerdem gibt es attraktive Preise zu gewinnen.

Oberbürgermeisterin Christiane Blatt räumt während des TV-Beitrags mit so manchem Vorurteil über Völklingen auf. Sie nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer mit zu dem verwunschenen „Simschelweiher“, an dessen Ufer nordamerikanische Mammutbäume wachsen, ins das Weltkulturerbe, wo es eine einzigartige Symbiose aus Industrie und Natur zu entdecken gibt, zum historischen „Alten Bahnhof“ mit seiner exquisiten Gastronomie und zu einem einheimischen Künstler, der mit drei Meter hohen Stahlskulpturen für neue Akzente im Stadtbild sorgen will. Und weil Völklingen die Stadt mit dem höchsten Waldanteil im Saarland ist, sei sie eh schon Spitze, meint die Oberbürgermeisterin.



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


Oberbürgermeisterin Christiane Blatt und Stadtführer Christian Müller blicken in Richtung des Alten Bahnhofs. (Bild: Saarländischer Rundfunk)
Oberbürgermeisterin Christiane Blatt und Stadtführer Christian Müller blicken in Richtung des Alten Bahnhofs. (Bild: Saarländischer Rundfunk)

Die Sendung wird am Donnerstag, 26.11.2020 um 20.15 Uhr im SR Fernsehen ausgestrahlt. Anschließend stimmen die Bürgerinnen und Bürger per Telefonanruf oder E-Mail für ihren Favoriten ab. Je mehr Völklingerinnen und Völklinger mitmachen, desto größer sind die Chancen, dass die Stadt mit Weltkulturerbe gewinnt.

Und es gibt – mit etwas Glück – auch etwas gewinnen: Zum Beispiel einen Restaurantbesuch für zwei Personen im „Alten Bahnhof“ Völklingen oder zwei Tickets für eine Führung durch das Weltkulturerbe. Zur Abstimmung einfach der Redaktion des Saarländischen Rundfunks nach Ansicht der Beiträge den eigenen Favoriten unter saar3@sr.de mailen oder folgende Telefonnummer anrufen: 01803/66 55 33 (9 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise max.42 Cent/Min.). PM Stadt

Diesen Beitrag teilen