AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalterPetra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalter

Ortspolizeibehörde kündigt weitere Kontrollen zur Einhaltung der Rechtsverordnung an

#Völklingen. Für die laufende Woche plant die Völklinger ORTSPOLIZEI gemeinsam mit der Vollzugspolizei im gesamten Stadtgebiet Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Rechtsverordung durchzuführen, unter anderem auch im Öffentlichen Personennahverkehr.



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


Auch in Völklingen steigen die Infektionszahlen. Zahlreiche Erkrankte und Kontaktpersonen befinden sich zurzeit in Quarantäne. Im November hat die Völklinger ORTSPOLIZEI bisher bereits mehr als 2.300 Quarantänebescheide bearbeitet und zugestellt. Bearbeitung und Zustellung erfolgen in der Regel taggleich mit der entsprechenden Benachrichtigung durch das Gesundheitsamt. Damit die Ortspolizeibehörde dabei nicht in Verzug gerät, wird sie aufgrund der Vielzahl der Fälle durch städtische Mitarbeiter anderer Fachdienste unterstützt. Außerdem sind jedes Wochenende Mitarbeiter der ORTSPOLIZEI im Innen- sowie im Außendienst tätig, um den organisatorischen Aufwand zu meistern und – wie in dieser Woche geplant – die Einhaltung der Rechtsverordnung im Stadtgebiet zu kontrollieren. Damit will sie ihren Teil dazu beitragen, die Anzahl der Neuerkrankungen zu minimieren.

Bürgermeister Christof Sellen (rechts im Bild) bei Kontrollen der Polizei und Ortspolizeibehörde am Saarleinpfad bei Wehrden. (Leserfoto/Archiv)

In dieser Woche sind die kommunale ORTSPOLIZEI und die Polizeiinspektion Völklingen mehrere Stunden gemeinsam unterwegs. „Die gemeinsamen Kontrollen sind ein exzellentes Beispiel für die gute Zusammenarbeit zwischen Polizei und der kommunalen Ortspolizei im Rahmen der Sicherheitspartnerschaft“, fasst Oberbürgermeisterin Christiane Blatt zusammen. „Mein Dank gilt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der ORTSPOLIZEI, deren Tätigkeiten für die Gesellschaft in dieser schweren Zeit unerlässlich sind“, ergänzt Christof Sellen, Bürgermeister und Dezernatsleiter.

Durch die finanzielle Unterstützung des Innenministeriums wird die Ortspolizeibehörde bei Ihren Kontrollen zukünfig durch Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes unterstützt. Diese Förderung kann die Stadt Völklingen zunächst bis Ende März 2021 in Anspruch nehmen.



Werbeanzeige:


Diesen Beitrag teilen