Rechtsanwalt Rechtsanwaltkanzlei Sellen V”lklingen PlatzhalterPetra Petra WesterkampPlatzhalter

Weitere zehn Haltestellen bald barrierefrei

#Völklingen. Bald werden in Völklingen weitere zehn Bushaltestellen barrierefrei umgebaut sein. Ein Geldsegen aus dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr in Höhe von 300.000€ macht es möglich.


Anzeige:


Ein Antrag der Stadt Völklingen auf das Geld aus dem Sonderprogramm „Barrierefreier Ausbau von Haltestellen im Saarland“ wurde bewilligt, damit ist es der Kommune nun möglich weitere Haltestellen in Stadtmitte, Fürstenhausen, Geislautern und Wehrden umzugestalten.

Betroffen sind die Haltestellen:

  • „Waldfriedhof Ost“ (Kühlweinstraße, Stadtmitte)
  • „Auf Kleinschied“ (Heinestraße, Stadtmitte)
  • „Kreppstraße“ in der Moltkestraße (Stadtmitte)
  • „Am Hüttenwerk“  in der Straße am Hüttenwerk (Stadtmitte)
  • „Schillerpark“ (Kühlweinstraße, Stadtmitte)
  • „St. Josef-Seniorenzentrum“ (Nordring, Stadtmitte)
  • „Masselgarten“ (Ludweilerstraße, Geislautern)
  • „Markt“ (Saarbrücker Straße, Fürstenhausen)
  • „Buröther Straße“ (Schaffhauser Straße, Wehrden)
  • „Kleine Bergstraße“  (Schaffhauser Straße, Wehrden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.