Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterPetra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalter

LINKE ruft zur Gegenkundgebung „BUNT STATT BRAUN IN VÖLKLINGEN“ auf

#Wehrden. Der Fraktionsvorsitzende der Linken im Völklinger Stadtrat Klaus Degen ruft für Samstag, 10. Mai zur Kundgebung gegen den von der „Sturmdivision Saar“ angekündigten „Trauerzug“ durch Völklingen auf. Deren Route soll vom „Völklinger Platz“ über die Brücke in den Ortsteil Wehrden führen und an die Bombardierung von Völklingen im Zweiten Weltkrieg erinnern. Degen hält dieses für eine „Naziprovokation“, da in Wehrden eine Vielzahl von MigrantInnen türkischer Herkunft wohne. In Abstimmung mit anderen Initiativen hat heute die Linke unter dem Motto „Bunt statt braun in Völklingen“ die Gegenkundgebung angemeldet, die um 13.30 Uhr auf dem „Wehrdender Platz“, nahe der Saarbrücke, beginne. Degen ruft alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich an der Kundgebung zu beteiligen und deutlich zu machen, dass Ausländerfeindlichkeit, Rassismus und Antisemitismus aber auch Geschichtsrevisionismus in Völklingen keine Chance haben. Verwundert zeigte sich Degen über das Verhalten der Stadtverwaltung, die nach seinen Worten sehr spät über das Vorhaben der „Sturmdivision Saar“ informiert habe und somit die Mobilisierung gegen den Aufmarsch unnötig erschwerte. (PM die Linke VKL)


Anzeige:


Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen