AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalterPetra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalter

„Vorbildliches Engagement“: Lorig zeichnet Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr aus

#Völklingen. „Vor dem Hintergrund der Leistungen in diesem Jahr kann ich heute nur von einem vorbildlichen Engagement sprechen“: Dies erklärte Oberbürgermeister Klaus Lorig bei der Ehrung langjähriger Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Völklingen, die jedes Jahr zum Jahresende im historischen Sitzungssaal des Alten Rathauses in Völklingen stattfindet.

„Vorbildliches Engagement“: Lorig zeichnet Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr aus
„Vorbildliches Engagement“: Lorig zeichnet Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr aus (Foto: Stadt VKL)

Mit ihrem großartigen, ehrenamtlichen Engagement leisteten die Männer und Frauen für die Gemeinschaft einen wichtigen Dienst, erklärte Lorig. Deshalb sei es auch erforderlich, dass die Stadt ihnen die entsprechende Ausrüstung zur Verfügung stelle. Und dies sei in den letzten Jahren auch trotz der sehr angespannten Haushaltslage  geschehen. Denn bei einer solchen Aufgabenstellung, wie sie die Feuerwehrleute zu meistern hätten, dürfe an der Sicherheit nicht gespart werden, sagte der Rathauschef.


Anzeige:


Lorig sprach den langjährigen Feuerwehrmännern seinen Dank – „und den der Bürgerinnen und Bürger“ –  für die geleistete Arbeit aus. Nur mit einer Einstellung, die sehr stark dem Gemeinwohl verpflichtet sei, könne man die von ihnen geleistete Arbeit über Jahre und Jahrzehnte mit dem Engagement tun, mit dem die Feuerwehr dies in Völklingen tue, sagte er abschließend.

Im Anschluss ehrte er Karsten Mayer, Ulrike Müller, Michael Adamsky, Markus Schroeder, Frank Zimmermann und Thomas Albert für 25 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr. 35 Jahre aktiv war Wolfgang Schmidt.

Für 40 Jahre aktiven Dienst wurden auch vom Feuerwehrverband Frank Marx, Andreas Dunkel und Roman Arnold  ausgezeichnet. Insgesamt 45 Jahre aktiv war Herbert Broy.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr wurden durch den Feuerwehrverband Ernst Wagner, Willi Bauer, Karl-Heinz Heinen, Roland Speicher, Edgar Süßdorf und Norbert Müller  geehrt. Für 65 Jahre Mitgliedschaft wurde durch den Feuerwehrverband Otmar Zorn ausgezeichnet.

Vom aktiven Dienst in die Altersabteilung übernommen wurde Siegbert Marien.


Quelle: Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Stadt Völklingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.