Platzhalter Ihre PlatzhalterLitzenburger AnzeigeLitzenburger MalerbetriebPlatzhalter

Völklingen: Fünf Einrichtungen starten mit kidsKAUFLADEN

#Völklingen. In diesen Tagen wurden große Pakete in vier Einrichtungen angeliefert. Großes Hallo bei den Kindern „.. was da wohl drin ist?…“   Gleichzeitig kann jetzt  der erste Teil des Projektes erfolgen – der gemeinsame Aufbau des Kaufladens. Erst vier? Ja, weil die KITA Stahlsternchen ihren Kaufladen erst in der 3. Woche in 2019 erhält – dafür aber einen besonderen – einen, der auch für Kinder im Rollstuhl geeignet ist.

Zum Kennenlernen und für weitere Abstimmungen begrüßten Oliver Kirch (Geschäftsleiter des Globus Völklingen), Tanja Wendt und Eva Rosche-Paulus (Botschafterinnen der Globus Stiftung) und Wolfgang Gärthe vom Träger Jugend mit Zukunft die Fachkräfte der KITAs Regenbogen Differten, Stahlsternchen Völklingen, St. Monika Ludweiler, St Wendalinus Großrosseln und St. Hedwig Wehrden.

Zum Projekt gehören auch jährliche Workshops – Referentin ist Frau Prof. Viernickel von der Universität Leipzig. Erster Termin ist im März 2019. Weiterhin wurde fest eingeplant fürs Erlebnislernen draußen, einen Marktstand zu bauen – zum Frühjahr soll er zur Verfügung stehen.

Symbolische Übergabe der Kids-Kaufläden (Foto: Globus Völklingen)
Symbolische Übergabe der Kids-Kaufläden (Foto: Globus Völklingen)

kidsKAUFLADEN unterstützt Erzieher/innen und Lehrkräfte bei ihrer Arbeit mit den Herausforderungen, Kinder und Schüler individuell zu begleiten und passend frühkindliche Entwicklungsziele zu sichern. Eingebunden sind dabei die Themenfelder Gefühle inklusive Beziehungen und Konflikte, Körper inklusive Bewegung, Sprache inklusive Wortschatz, Denken inklusive Wissen, Nahrung inklusive Herkunft und gesundes Essen.

Ein Bericht von Wolfgang Gärthe

Hintergrund zu kidsKAUFLADEN:

kidsKAUFLADEN wurde 2013 von Dr. Arend Oetker und Wolfgang Gärthe gestartet. Nach einer erfolgreichen wissenschaftlichen Evaluierung zur Wirkung erfolgte der systematische Ausbau. Bis heute sind 92 Kaufladen-Pakete verschenkt worden. Bis Mitte 2019  werden 10 Netzwerke zwischen Hoyerswerda, Hermsdorf, Aschaffenburg und Völklingen bestehen, in denen jeweils zwischen 5 und 11 KITAs, Horte und Grundschulen kidsKAUFLADEN für ihre frühkindlichen Förderarbeit nutzen. Hauptförderer seit 2017 ist die Globus-Stiftung. Träger und Förderer ist Jugend mit Zukunft gGmbH Aschaffenburg.

www.kidskaufladen.de

PM Globus

Diesen Beitrag teilen